1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe für den neuen hier

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von NeoHighlander, 26. November 2004.

  1. NeoHighlander

    NeoHighlander Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bin mehr oder weniger aus Zufall auf eure Seite aufmersam geworden und bin begeisert. Endlich mal kompetenz wenn es um das Thema HDTV geht.:D

    Leider muss auch ich um eure Hilfe bitten und wie ich im Forum gelesen habe bin ich nciht der einzige dem es so geht.(Das je mehr man liest auch mehr FRagen auftretten)

    Also ich würde geren einen HDTV Fernseher haben der auch wirkliche 1080i darstellen kann. Ich dachte da einen Rückprojektionsfernseher von JVC oder Panasonic (Leider nur in den USA erhältlich)
    Hier die Links:
    http://www2.panasonic.com/webapp/wc...atGroupId=11253

    http://www.jvc.com/product.jsp?prod...08200&pathId=79

    Ich denke am einfachsten fange ich meinen Fragenkatalog mal an.

    1. Ist eines dieser Geräte auch in DEutschland zu gebarauchen?
    2. Kann eines dieser Geräte (natürlich wäre es toll wenn es auch das ist welches man in Deutschland nutzen kann) wirkliche 1080i also eine Auflösung von 1900x????
    3. Gibt es vielleicht in Deutschland ein Gerät welches diese Anforderungen erfüllt?
    4. Kennt einer den neuen Thomson 50 DLY 644? Erfüllt der die Aufgaben?
    Und die letzte Frage welche Probleme treten bei NTSC Geräten in Deutschland auf?

    Vielen Vielen Dank für eure Hilfe.

    Ich weiß das manche dieser Fragen bestimmt schon beantwortet wurden aber für Hilfe bin ich euch doch sehr dankbar.

    Macht weiter so Grüße

    NeoHighlander :D
     
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Hilfe für den neuen hier

    Hallo

    ist schon bewundernswert was es so alles übern großen Teich so gibt. Da es CRT-Rückpro sind glaube ich schon das sie die volle Auflösung fahren können. Erstes Problem wird aber sein das sie die 50Hz nicht verstehen werden weiter käme dazu die 110Volt, das ließe sich aber regeln mittels einen Konverter, manche können auch automatisch beide.
    Diese tollen Angebote haben ihren Reiz aber würde die Finger davon Lassen. Bei Plasma siehts schon anders aus, da baut mann nur eine Geräteklasse für die Ganze Welt.
     
  3. NeoHighlander

    NeoHighlander Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Hilfe für den neuen hier

    Aber was ist mit dem Thomson den es in Deutschland gibt was kann der denn?
    Oder führt kein Weg an einem Plasma SChirm vorbei wenn man wirkliche 1080i haben möchte?

    Ich wollte aber nciht mehr als 2000 Euro ausgeben.

    Danke für die Hilfe
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Hilfe für den neuen hier

    Der Thomson ist ein DLP mit einer Auflösung von 1280x720 da ist nix mit voller vertikaler Auflösung von 1080 Zeilen, kann es aber darstellen ebenso 1280x720p. Wenn du unbedingt volle 1080 sehen willst mußt du dich noch ein Weilchen gedulden oder besorgst dir ein Röhrenprojektor die vertragen locker Vertikalfrequenzen bis 100Khz.
     
  5. NeoHighlander

    NeoHighlander Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Hilfe für den neuen hier

    Soll das hei0en das in naher Zukunft ein solches Gerät in Deutschland erscheinen wird?

    Wenn ja wann und was kostet der Spaß?
    Wie gsagt was ist mit einem PLASMA schaffen die das 1080i?

    DANKE
     
  6. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Hilfe für den neuen hier

    google doch mal

    http://www.google.de/search?hl=de&q=50+DLY+644&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de

    Selbst Plasmagurken aus der 2.Generation sind in der Lage HDTV darzustellen aber eben nur in ihrer nativen Auflösung und die betrug 848x480, also kann man nicht mal Pal in voller Auflösung betrachten. Die neuste Generation von Pioneer und Panasonic ist in der Lage zumindest 1280x720p voll darzustellen, diese sind ein wenig teuer da muß einem die Geldböse ziemlich locker sitzen.
     

Diese Seite empfehlen