1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! EXU 544 Einkabellösung

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Riva, 3. August 2006.

  1. Riva

    Riva Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    habe eine Kathrein Anlage mit 2 x EXU 544 (Hotbird + Astra) installiert und dabei 2 x UFD 580 angeschlossen.

    Ich habe das Problem, dass der Empfang über eine der Dosen (ESU32) immer wieder Probleme macht. Beim einschalten kommt zwar die Meldung "Ufo micro OK", dannach jedoch kommt meistens die Meldung "schlechtes oder kein Signal".

    Nach manchen Einschaltversuchen des Receiver kommt nur die Sender von einem Transponder.

    Es braucht oft bis zu 20 Einschaltversuche bis der Receiver alle Programme empfängt, dann aber stabil läuft.

    Von dieser Dose wird auf eine weitere Dose durchgeschleift wo es komischerweise keine Probleme gibt.

    Alle Versuche die Receiver oder Kabel zu tauschen hatten bisher keinen Erfolg.

    Ich hoffe Ihr habt einen Rat für mich.

    Danke
     
  2. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Hilfe! EXU 544 Einkabellösung

    Ist an der letzten Dose der Abschlusswiderstand ERA 14 installiert? Wenn nein, dann solte das unbedingt gemacht werden!
     
  3. Riva

    Riva Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Hilfe! EXU 544 Einkabellösung

    Der Anschlusswiderstand ist installiert!
     
  4. Jacky X

    Jacky X Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Hilfe! EXU 544 Einkabellösung

    Hallo,
    hatte das gleiche Problem und schickte den Receiver 2x zum Nachschauen mit der Rückmeldung er sei ohne Defekt. Nach mehrmaligem Reset des Gerätes (ohne Erfolg) machte mir mein Fernsehtechniker den Vorschlag die UFO Micro Anlage vorher zu reseten. Gesagt, getan und der Receiver funktioniert einwandfrei.
     
  5. cali

    cali Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Hilfe! EXU 544 Einkabellösung

    Hallo,

    ab und zu spinnt meine auch mal so.
    Eine Reset der UFO hat bis jetzt immer geholfen, probier das erst mal aus.
    Terminator der Antenne auf Anschluß 2 Ein/Aus ect., genaues steht in der Anleitung.
    Nur Ein/Ausschalten hilft nichts!

    Ich denke, daß die UFO irgendwann interne Puffer voll hat oder so.
    Die werden auch nicht mit Ein/Ausschalten freigegeben.

    cu Armin
     

Diese Seite empfehlen