1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe -Empfange nur Privat-Sender brauchbar- warum ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sissm, 3. September 2009.

  1. sissm

    sissm Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Kann nur Privat-Sender empfangen - Lösung ??

    Hallo zusammen,

    wir haben schon seit einigen Jahren Kabelfernsehen und zahlen 16,90/mtl. bei KabelBW.

    Da ich kürzlich günstig einen gebrauchten Beamer (LG RD-JT92 wide) mit DVI-Eingang erstehen konnte, habe ich nun noch einen Digtal-Receiver (Technisat DIGIT HD8-C) mit HDMI-Anschluss dazu gekauft. Per Adapter habe ich beide verbunden und mir eine entsprechend gute Bildqualität versprochen.

    Das Problem ist nun, dass der Receiver bei der Kanalsuche zwar Kanäle findet - allerdings sind nur Privat-Sender wie SAT1, RTL, Vox, etc. wirklich sichtbar. Bei ARD, ZDF, Dritte Programme, etc. sind nur verschwommene/verzerrte Bilder ohne Ton zu sehen. Meine Lieblingssender wie Eurosport u. DSF wurden bei der Kanalsuche überhaupt nicht gefunden.

    Ich habe KabelBW angeschrieben und das Problem geschildert. Ein paar Tage später kam ein Mail mit der Aussage es wäre jetzt alles wieder in Ordnung. Geändert hat sich aber rein garnichts !

    Ich habe auch probeweise einen anderen Receiver (älterer Humax) angeklemmt - mit gleichem Ergebnis. Ich bin auch in die Nähe des Verteilers (wg. der Kabellänge) und habe dort angeschlossen - erneut keine Verbesserung.

    Nun meine Frage:
    brauche ich möglicherweise einen Verstärker ? Oder könnte es an mangelhafter/veralteter Verkabelung bzw. Dosen liegen ?

    Oder benötige ich gar eine Smartcard von KabelBW ?

    Wenn ich analog über das Empfangsteil meines Videorekorders gehe, empfange ich alle Programme (allerdings halt nur in bescheidener Qualität über einen Adapter mit Videokabel).

    Ist ärgerlich ein so teures Gerät wie den Technisat zu haben und der Empfang ist so schlecht !

    Hat jemand Lösungsvorschläge zu meinem geschilderten Problem ???

    Danke schon mal vorab und

    Grüße

    Andy
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2009
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Hilfe -Empfange nur Privat-Sender brauchbar- warum ?

    Dein Kabelanschluß ist gestört, vermutlich ist der Haus-Verstärker defekt.
    Bitte nicht selbst daran herumbasteln, das kann sonst böse Störungen im gesamten Netz auslösen (ist vermutlich schon der Fall), rufe einen Techniker, der bringt das in Ordnung, wenn Du Kunde bei KabelBW bist, kostet das in der Regel nichts.
    "Digital Free" beinhaltet die meisten deutschsprachigen Programme, einschließlich der öffentlich-rechtlichen, die generell frei empfangbar sind, eine SmartCard brauchst Du nur, wenn Du "Digital Home", ausländisches Fernsehen usw. sehen willst.
     

Diese Seite empfehlen