1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe, DVB-T ist mir zu hoch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Redfinn, 2. Oktober 2005.

  1. Redfinn

    Redfinn Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    ich würde gerne mal über meine bisherigen erfahrungen berichten und ein paar Fragen stellen.
    Also es fing damit an das in mir der Entschluss reifte meinen PC als Videorecorder zu missbrauchen, also einfach ne DVB-T USB Box dran und ab dafür -> böser Fehler!
    Schliesslich kaufte ich mir gestern die Twinhan MagicBox Pro, zweiter Fehler, nachdem ich dann gestern von 13 Uhr bis 3 uhr versucht habe das DIng fehlerfrei zum laufen zu bringen gab ich entnervt auf und packkte den Sch**ß wieder zusammen. Hoffentlich kannich die Dienstag umtauschen!
    Erst versuchte ich die original Software die dabei war, ergebniss waren abstürze bei der Kanalsuche, ok neue Treiber gesucht bei Twinhan auch was gefunden allerdings kam beim Installieren immer die meldung das ich keine karte an oder im Rechner hätte also auch wieder Mist! Ich hab echt keinen Bock mehr
    Das überspielen von alten Videos per eingang an der Karte habe ich ja schon fast gänzlich von meiner Wunschliste gestrichen!
    Also Frage:
    Gibt es eine gute, günstige, mit brauchbarer Software ausgestattete DVB-T PCI Karte (ja PCI von USB bin ich geheilt!) die keinen Ärger bei Installation, Betrieb oder mit Programmen wie Skype macht ??????????????????????

    Helft mir bitte oder ich erschlage mich selber mit nem SAT Reciever!
     
  2. MagnusHo

    MagnusHo Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln
    AW: Hilfe, DVB-T ist mir zu hoch

    Gut, günstig und brauchbare Software... das schließst sich alles gemeinsam aus ;-)

    Hmm... ich selber habe die V-Stream Xpert DVB-T PCI im Rechner. Mit der Empfehlung tue ich mich schwer. Der Treibersupport ist einfach gesagt ein Horror.

    Da ich inzwischen weiß wie ich mir die Treiber von dem FTP Server laden kann und nun die aktuelle Version für die PCI Karte + Update die Software (DVB-Plus) habe bin ich zufrieden.

    Bestimmt kein überflieger, aber gute TV Qualiät und einen sehr guten Timermodus (Hibernate).

    Bevor Du aber am Dienstag losziehst, suche hier im Board nach V-Stream. Da findest Du einen Mamutthread über die verschiedenen Probleme.

    Ist Deine Entscheidung ob Du das riskierst.

    Gruß
     
  3. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: Hilfe, DVB-T ist mir zu hoch

    diese box ist ja eigentlich ganz interessant,
    da sie auch einen analogtuner hat und tasächlich auch zum
    capturen von alten Videos geeignet ist,
    aber als software wird power-cinema von cyberlink verwendet
    kann sein dass die ganz neu rausgekommen ist .

    das ganze läuft über BDA treiber , und da die universell sind
    müsste auch andere software gehen

    .... da kann man seine zeit schon mit verbringen ;)
     

Diese Seite empfehlen