1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe-Dringent Wavefrontier schüssel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von anfaengerbaby, 18. Dezember 2004.

  1. anfaengerbaby

    anfaengerbaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    bin neu hier im Forum, grüsse erst mal alle ganz herzlichst!:winken:

    Ich brauche Dringent Hilfe! :confused:
    Würde mich sehr freuen wenn Ihr mir Helfen Könnt!

    Wer kennt sich mit dieser Schüssel aus: Wavefrontier Toroidal 90 ?
    ich habe diese anlage über das web- bestellt komplett mit 4x LNB´s und einem Multischalter 13/12, bei der schüssel ist nur eine englische anleitung dabei! :(, ich habe den verkäufer angemailt der sagt mir das er dafür keine deutsche anleitung hat, das er das ganze selber einstellen könne aber er wohnt 250Km entfernt!!!
    Stimmt das das es keine deutsche anleitung für diese schüssel gibt?
    Wie stelle ich diese Schüssel am besten ein, wenn ich : Astr19,2°, Hotbird13,0°, Türksat42,0° und Eutelsat21,5° Empfangen möchte?

    BIN ÜBER JEDE HILFE DANKBAR!
    MfG euer Anfaengerbaby
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2004
  3. anfaengerbaby

    anfaengerbaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe-Dringent Wavefrontier schüssel?

    Hallo,
    danke erst mal für deine schnelle hilfe, diese anleitung auf der seite ist aber auch auf englisch ich brauce diese auf deutsch!!!
    ich kann kein englisch !
    MfG
     
  4. anfaengerbaby

    anfaengerbaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe-Dringent Wavefrontier schüssel?

    Ja mein standort ist Umgebung Stuttgart Wohne in Pforzheim!!!
     
  5. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
  6. peter_l

    peter_l Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Dortmund
  7. anfaengerbaby

    anfaengerbaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe-Dringent Wavefrontier schüssel?

    :D :D SUPER DANKE AN EUCH!!!
    muss ich gleich morgen früh ausprobieren!!!:D :D
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Hilfe-Dringent Wavefrontier schüssel?

    Eutelsat W6 21,5°E kannste gleich mal abhaken.

    a) kriegst die LNB's nicht eng genug nebeneinander hin
    b) empfang ich hier in Karlsruhe den Sat nur sehr schwach. Und ich hab ein bisschen mehr als nur ne Wavefrontier ;)

    Btw, was willst auf dem Sat überhaupt? Da gibts doch nur Feeds! Oder etwa doch Pleasure TV? :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2004
  9. anfaengerbaby

    anfaengerbaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe-Dringent Wavefrontier schüssel?

    Hallo BlackWolf,
    keine ahnung was da ist ne ein kollege sage mir das ich den in die mitte nehmen sollte, ich hatte bis jetzt 2-Schüssel eins auf astra und hotbird 50cm und einen für türksat 80cm hatte bis jetzt top empfang nur wir haben unser haus erweitert, deswegen dieser umstieg- da jetzt 11 teilnehmer und dan bleibt ja eine LNB übrich!!!
    oder was eignet sich besser für die mitte 28.2E(28.5E) Astra-Eurobird oder 36.0E Eutelsat?
    Wie platziere ich am besten die LNB auf was mich genau achten?
    *:eek: *
     
  10. anfaengerbaby

    anfaengerbaby Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Hilfe-Dringent Wavefrontier schüssel?

    Hallo,
    habe es gerade versucht,
    in wie weit muß ich für meinen Standort (Pforzheim) in etwa meinen Spiegel in die Horizontale verdrehen in grad° ( bitte auch Grad auf skala wenn möglich vom Wavefrontier),

    LNB´s habe ich auf der Schiene wie folgt eingesetzt:
    1.LNB: bei 0° Astra 2A 28.2°E ,
    2.LNB: bei 14°R Türksat 42,0°E und LNB -6° verdreht (war bei der alten schüssel genau so),
    3.LNB: bei etwa 9°L Astra 1B~ 19,2°E ,
    4.LNB: bei 15°L Hotbird 13,0°E,

    das ist doch in soweit richtig oder:confused:,
    der Mast steht gerade mit der Wasserwage, was für einen Höchen-und Seitenwinkel muß ich haben?
    ich habe die höche in etwa 33° eingestellt?

    Was kann ich noch versuchen?
     

Diese Seite empfehlen