1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von dr.zip, 21. Oktober 2006.

  1. dr.zip

    dr.zip Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ich brauche dringend Hilfe !!!
    Es fing Gestern an damit das mein Humax Receiver plötzlich verschmort geruchen hat und dann plötzlich nichts mehr ging. Ich habe ihn dann mal von allen Kabeln getrennt und ihn in eine andere Steckdose gesteckt. es passiert gar nichts mehr, kein Strom drauf.
    Schlau wie ich bin , dachte ich, bin ich in den Keller und habe dann meinen zweiten Digitalreceiver von Preißner hoch geholt. Den habe ich dann identisch angeschlossen. Als ich ihn einschalten wollte war er plötzlich auch ohne Strom. Im Keller ging er aber noch kurz zuvor.
    Nun hat es mir beide Receiver verspult !!!
    Mein erster Gedanke war das die Geräte über die Steckdosenleiste einen Kurzen kriegen oder so was. Ich habe also eine andere Steckdosenleiste angeschlossen und mir einen Kathrein Receiver leihweise besorgt.
    Den habe ich dann wieder genauso angeschlossen und er geht !!
    Aber zu früh gefreut :-(
    Nun läuft er zwar aber hat hat dauernd Aussetzer. Mehrmals in einer Minute hat er diese Aussetzer.
    was kann da bloß los sein ???? Bitte helft mir !!!!
    Kann ich auch einen defekt über das Satelittenkabel bekommen? Oder sogar über das Scartkabel?????

    Vielen Dank dr.zip
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    Sind die lnb's über einen aktiven Multischalter geschaltet? dann ist es möglich, das ein Kurzschluß in der Koax-Leitung oder im MS diese Phenomen verursacht hat.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    jo, kurzschluß im koaxkabel kann ursache für den ausfall sein. kabel überprüfen, schlecht gegen feuchtigkeit geschützte lnb anschlüsse können auch den kurzschluß verursachen, hab ich schon bei bekannten gehabt.
     
  4. dr.zip

    dr.zip Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    Danke für eure Antwort.
    Ich kenne mich aber mit dem ganzen Zeug rein garnicht aus.
    Was soll ich jetzt tun?

    Es ist so das wir hier eine Anlage für das ganze Haus haben. Diese ist im Keller und wird vom Verwalter gewartet. Ich kann und darf daran nichts machen.
    Oder ist das Problem an meinem Kabel in der Wohnung?
    Wie würdest du vorgehen?

    Vielen Dank dr.zip
     
  5. jospa

    jospa Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Ahrensburg (SH)
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    moin moin
    wie ist denn der empfang bei den anderen mietern im haus ?
    ........ der erste schritt um etwas zu verändern, ist zu sehen wies bei den anderen läuft.....
    guten empfang
    :cool: :cool: :cool:
     
  6. dr.zip

    dr.zip Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    Hallo,
    bei allen anderen Mietern gibt es kein Problem.
    Nur bei mir :-(
    Können die Geräte auch durch eine fehlerhafte Steckdosenleiste kaputt gegangen sein?
    Ich habe da so "billigleisten" dran. Es ist aber keine Sicherung raus geflogen !
    bei den ersten zwei Receivern die nun kaputt sind hatte ich noch eine alte Steckerleiste dran. Bei meinem dritten Gert habe ich nun eine andere genommen. Wie schon gesagt läuft dieser Receiver jetzt, hatte aber Gestern ein paar Aussetzer.

    dr,zip
     
  7. jospa

    jospa Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Ahrensburg (SH)
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    moin moin
    tja, is ein bisserl schwierig.......... kannst testen ob der empfang direkt am multischalter im keller ok ist? mußt den receiver und nen kleinen fernseher mitnehmen. die steckerleisten können wohl einen kurzschluss machen, dann bekommen die angeschlossenen geräte aber keinen strom mehr, und die sicherung im haus sollt rausfliegen.............
    hast du gleichzeitig 2 satreceiver in betrieb?????
    irgendwelche blumen in der nähe des receivers gegossen????
    hats gestern bei dir geregnet????
    mit geduld und spucke lösen wir dein problem!!!!!!!!!!!
     
  8. dr.zip

    dr.zip Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    Hallo,
    geregnet hats nicht und Blumen sind da auch nicht.
    Das mit dem Keller kann ich wohl ausschließen, weil wie gesagt sonst alles im Haus ok ist.
    Kann es am Sat Kabel liegen?
    kann ein Wackelkontakt im Sat Kabel das verursachen?
    habe leider an der falschen Stelle gespart und immer die billigsten Kabel gekauft.
    Als ich Gestern die Aussetzer hatte habe ich die Kabel mal richtig angezogen mit einem Schraubenschlüssel und nicht nur mit den Fingern.
    seit dem habe ich zumindest keine Aussetzer mehr.
    Die Frage ist nur ob dadurch auch der dekekt der zwei Receiver kommt.

    dr.zip
     
  9. jospa

    jospa Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Ahrensburg (SH)
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    moin..........
    kontrollier mal den satstecker, der der an den receiver angeschlossen wird, schneid ihn ab und montiere ihn wieder neu auf das kabel. hier wird wahrscheinlich ein kuzschluß produziert.
    wie teuer war der Preisner? bei billigreceivern gibts oft das problem, das durch die häufig zu klein dimensionierten netzteile eine starke wärmeausstrahlung entsteht, und wir wissen alle, das wärme und elektronik sich beißt. das könnte den tod des receivers verursacht haben.

    kurz: stecker wechseln/tauschen ....und weitersehen
    :winken:
     
  10. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: HILFE, bereits 2 receiver kaputt !!!!!!

    Na ausschließen ist übertrieben,kann ja doch auch am Multischalter liegen.Die Beste Kontrolle hat man wenn man die Pegel am Receiver beobachten und vergleichen kann.Wenn Du eine Wanddose für das Satkabel benutzt,diese mal auf korrekten Anschluß überprüfen oder ganz weglassen und direkt verbinden.Vorher hattest Du evtl. eine eigene Schüssel,dann müßte auch die Versorgungsspann für das LNB im Receivermenü abgeschaltet werden (um Krzschlüsse zu vermeiden).

    Gruß Fuddel
     

Diese Seite empfehlen