1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Schlupp, 23. September 2004.

  1. Schlupp

    Schlupp Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    292
    Anzeige
    Guten Abend

    Wie in meinem ersten Posting ersehen könnt, teste ich gerade den Samsung DTB-9401F.

    Der hat zwar eine schöne Fernbedienung, Empfang und somit Bild und Ton sind auch ganz toll. Was mich an dem Gerät aber total stört, ist der miese Timer und der grauenhaft langsame Videotext.

    Da ich aber recht oft Videotext nutze und auch oft aufnehme, brauch ich auch einen Receiver mit gutem Timer und Videotext.

    Es wäre ganz lieb, wenn ihr mir die Erfahrungen mit euren DVB-T-Receivern in Bezug auf Timer und Videotext schildern könnt.

    Nennt ruhig nicht nur gute, sondern auch schlechte Geräte.
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

    ein ganz billiger, 75 € Gerät;
    habe meinen ersten immer noch ein billiger Symaster 20x,
    Video Text lädt blitzschnell, schaltzeiten von programmen
    schnell, wenn man das jetzt auf alle Geräte
    ohne HDD Funktion bezieht,
    das wichtigste ist ja wohl die darstellungs qualität der
    schrift von video text am TV gerät, die schaltzeigen
    beim wechsel von video text zeiten ist der eingelich garncht so übel.
     
  3. cwelli

    cwelli Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Bremen
    AW: Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

    Hallo,

    ich habe den Pioneer DBR-100TF. Einen besseren Videotext habe ich noch nicht gesehen. Der speichert nicht nur die Folgeseiten, sondern auch deren Unterseiten, so dass man sie noch mal ganz in Ruhe lesen kann.
    Des Weiteren gibt es nicht die Überblendung von VT und TV-Bild, sondern das TV-Bild wird oben rechts in ein kleines Fenster gelegt und man kann links daneben den Videotext auf schwarzem Hintergrund lesen (so ähnlich wie bei Formel1 auf RTL --> Split-Screen).

    Zum Timer kann ich nicht viel sagen, da ich ihn noch nicht im großen Maße getestet habe. Aber man kann ihn manuell oder aus dem EPG heraus programmieren. Die Timerübersicht sieht auch recht übersichtlich aus.

    Leider liegt der Receiver im preislichen Bereich irgendwo zwischen €100,- und €150,-.

    Gruß,
    Carsten
     
  4. Gorefest

    Gorefest Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    370
    Technisches Equipment:
    Echostar PVR-5020 + V-boxII
    AW: Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

    Ich habe die Echostar T-232 und die Videotext is sehr gut. Er hat Videotext memory so man braucht nich mehr auf die seiten zu warten. Die sind direct verfugbar.
    Auch mit timer hatte ik bisher keine probleme.
     
  5. mbaPC

    mbaPC Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

    Ich hab den Technisat Digipal 2 und der hat nen sogenannten TOP Videotext, was auch teure Fernseher haben.
    Jede Seite ist sofort da. Sowas hab ich echt noch nie erlebt.

    Du kannst vorwärts wie rückwärts durchgehen oder auch ne Seite eingeben.
    Alles ist SOFORT da.
    Das geht wohl kaum noch zu toppen.
    Der Timer ist auch gut.
    Einfach im SFI (einzigartiger erweiterter EPG, Programme bis 7 Tage im Vorraus, nur bei Technisat) Sendung raussuchen und ab in Timer damit, zum Aufnehmen oder zum Senderwechsel.

    Auch bei Empfang, Bild und Ton spielt der Digipal 2 oben mit.
    Günstig ist er auch noch. 95€ bei Amazon. Hab ihn bei Saturn für 99€ bekommen, auch wenn er dort eigentlich 119€ kostet. Hab einfach gesagt, woanders bekomme ich ihn für 95, für 99 nehm ich ihn. War OK.

    Ich hoffe das hat dir geholfen. Sonst frag einfach nochmal was.
     
  6. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

    Jupp, den hab ich auch. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät, obwohl DVB-T bei uns erst am 4.10. kommt. Kann Deine Aussage trotz bisher eingeschränkten Betriebes voll bestätigen. Vor allem kriegt das Teil auch bei recht schlechtem Antennensignal gute Ergebnisse auf den Schirm gezaubert.

    *ggg*
    Mit dem gleichen Argument hab ich den beim MM für 105 gekriegt (war dort auch mit 119 = UVP) bepreist. Hatte wohl die falsche Referenz (Atelco).

    Michael
     
  7. Schlupp

    Schlupp Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    292
    Eine Frage zum Pioneer DBR-TF100

    Danke ersteinmal für deine Antwort. Der Forumsteilnehmer "Smallersen" hat folgendes dazu geschrieben:

    "Pioneer DBR-TF100 (149 Euro), Kritik aus Internet, Gerät in Berlin noch nicht gesehen
    Plus: Sehr gutes Bild, gutes EPG mit Anzeige für 8 Sender, gute FB mit programmierbarem Bereich (nur für TVs)
    Minus: Keine Kanalanzeige am Gerät, kein Audio-Cinch-Out, Probleme mit Digitaltonausgabe und Umlauten im EPG, Receiver verliert Settings nach Trennung vom Netz, scheint keine eigene Lautstärke/Mute Regelung zu haben"

    Stimmt es, daß der Pioneer nach der Netztrennung die Settings verliert, Umlaute im EPG nicht richtig darstellt und Probleme mit der Digitaltonausgabe haben soll?

    Für eine kurze Antwort nochmal wäre ich dir dankbar.
     
  8. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Elsdorf
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

    Die Fakten kann ich auch nur bestätigen. Der Videotext ist echt Klasse! :)
    Mit dem DigiPAL hat man sogar Empfang, wenn die Signalstärke nicht so berauschend ist, dagegen haben am gleichen Standort andere Receiver so ihre Probleme.

    Gruß
    Manu
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.163
    Ort:
    Köln
    AW: Hilfe! Bei welchem Receiver sind Timer und Videotext *sehr gut*??? Bitte Tipps!

    Leider falsch! Amazon hat den Preis nach mehreren Monaten nun auf 109 Euro erhöht!
     
  10. stefages

    stefages Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Offenburg
    AW: Eine Frage zum Pioneer DBR-TF100


    Der Pioneer hat nach verschiedenen Aussagen hier im Forum in der Tat diese Probleme (gehabt). Mittlerweile gibt es ein Firmwareupdate, was jedoch in einer Servicewerkstatt aufgespielt werden muss. Die Dolby Digital Probleme sollen damit behoben sein. Ob auch das Problem mit den verloren gegangenen Settings weg ist, habe ich bisher noch nicht gehört.
     

Diese Seite empfehlen