1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hilfe bei receiver einstellungen ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von christian_00, 24. Mai 2005.

  1. christian_00

    christian_00 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo,
    ich habe die Anlage Best.Nr. 570 690 bei www.pollin .de bestellt.
    Schon aufgehängt und eingerichtet. Es zeigen Hotbird und Astra.
    Nur leider zeigt noch kein Amos und Sirius.
    meine Fragen:
    Spielt die Reihenfolge in der ich die Satelliten an de Diseqc-Schalter angeschlosssen habe eine Rolle ?
    Was für einstellungen muss ich ändern ?
    Leider habe ich die Anlage nicht bei mir installiert jetzt kann ich die genauen Einstellungen die ich gemacht haben nicht nachschauen.
    sobald ich die 0/22kHz bei hotbird aktiviere zeigt auch diesr satellit nicht mehr ....
    für ein Paar tipps bin ich dankbar
    Chris
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: hilfe bei receiver einstellungen ??

    Hallo,

    Spielt die Reihenfolge in der ich die Satelliten an de Diseqc-Schalter angeschlosssen habe eine Rolle ?

    Nur insofern, daß der Receiver Deine Anschaltung der LNB´s am Diseqc-Schalter kennen muss.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: hilfe bei receiver einstellungen ??

    Hallo Chris.

    Zuerst solltest Du die Schüssel und die LNBs alle ausrichten, dazu den Receiver direkt an die LNBs anschließen, ausrichten und dann erst mit dem DiSEqC-Schalter verkabeln, sonst können unötige Fehlerquellen Dir das Leben schwer machen.

    DiSEqC ist hier das A und O !

    Du musst diem Receiver im Menü mitteilen, welche vier Satelliten Du empfangen möchtest, und dabei musst Du schon vorgeben, welcher Satellit welche Nummer hat.
    Das kann:
    1,2,3 und 4 sein, oder
    A,B,C,D sein, oder
    AA, AB, BB oder BA.

    Und so musst Du auch die LNBs an den DiSEqC-Schalter anschließen, damit der Receiver auch das richtige LNB steuert.

    DiSEqC und 22KHz muss aktiviert sein.

    digiface
     
  4. christian_00

    christian_00 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: hilfe bei receiver einstellungen ??

    .... das ist ein guter tipp zuerst alle LNB 's auszurichten Danke.
    Problem ist das die Schüssel im 2 Stock neben einem Fenster hängt d.h. die einzelnen LNB's sind zu weit vom Fenster weg, so das ich erst mal hoffen wollte das die anfängliche Einstellung der LNB's so richtig ist das es reicht ( die LNB's waren auf der schiene vormontiert )
    Also die Satelliten habe ich dem Receiver mitgeteilt, außderdem habe ich die richtigen Nummern verteilt 1..4.
    Ich kann "DiSEqC 1.2" wählen oder "Standart" ich habe immer Standart gewählt da ich dachte "DiSEqC 1.2" brauche ich wenn ich einen motor habe und nur 1 LNB.das werde ich ausprobieren.....
    Leider ist dder 2te Stock so hoch das wir grad noch keine Leiter haben um da hinzukommen, das mit die LNB's einzelnd ausrichten ist auch unser gedanke gewesen. Ich dachte nur bevor wir jetzt rießen Aufwandt treiben und es liegt an der Einestellung informier ich mich doch lieber mal ein bischen ob's an der Einstellung liegen könnte.
    Danke soweit ich werde weiter testen ...
    Chris
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: hilfe bei receiver einstellungen ??

    Ja das kommt jetzt alles drauf an.

    Wenn die LNBs schon vormontiert waren, und das sogar in der Bedienungsanleitung so steht, dann sollten die Abstände auch so stimmen.

    Wenn das so ist, dann müsste auch vorgegeben sein, in welches Zentrum die Schüssel auszurichten ist, dann sollten sich die anderen Positionen automatisch ergeben.

    Wenn das alles so ist, dann braucht man nur die Schüssel auszurichten.

    Sollten aber die LNBs nicht fest ausgerichtet sein, und in der Anleitung sowas stehen wie, "frei einstelbar", dann wird man wohl jedes einzelne LNB einrichten müssen.

    Du musst auf alle Fälle mit DiSEqC 1.0 arbeiten, nicht mit 1.2.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen