1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei neuerstellung einer kompletten HD-TV Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Andy2311, 24. Februar 2009.

  1. Andy2311

    Andy2311 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Bin auf der suche nach einer komplettzusammenstellung für eine Sat anlage,die HD fähig ist!
    Benötige alles neu,vom HDReceiver mit Festplatte über Kabel-bis zur schüssel(Hab da an 110cm gedacht),Lmb.....
    Währe echt nett,wenn ich eine möglichst genaue auflistung für alles was benötigt wird,haben könnte!Ein Full HD LCD42``Thoshiba ist schon vorhanden!!
    Bitte um Hilfe

    L.Gruss
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe bei neuerstellung einer kompletten HD-TV Satanlage

    Satschüssel ab 60cm mit Universal-LNB sowie einen HD-Receiver Deiner Wahl, das war´s schon. ;)
     
  3. Andy2311

    Andy2311 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe bei neuerstellung einer kompletten HD-TV Satanlage

    jez mal ernsthaft-bin auf der suche nach richtig guten komponenten für eine sat anlage!
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe bei neuerstellung einer kompletten HD-TV Satanlage

    Naja, ich mein das schon ernst: Qualitätsschüssel mit Universal-LNB ab 60cm. Kabel = Standardkoax mit rd. 30 dB Dämpfung auf 100m bei 2150 MHz (Hirschmann, Kathrein, Belden etc.), LNB = solide Marke: Grundig, Alps, MTI, Inverto.

    Beim Festplattenreceiver benötigst Du für gleichzeitiges Aufnehmen/Schauen unterschiedlicher Programme einen Twin-Receiver Deiner Wahl. Der wiederum benötigt zwei Anschlüsse am LNB, also benötigst Du mindestens auch ein Twin-LNB. Das war´s wirklich schon.

    Twin-Receiver wählst Du nach Deinen persönlichen Vorlieben aus.
     
  5. seku9876

    seku9876 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfe bei neuerstellung einer kompletten HD-TV Satanlage

    Möchtest du nur eine HDTV-fähige Anlage haben oder möchtest du HDTV empfangen?
    Wenn letzteres, willst du dich mit Arte und Anixe und Premiere HD zufrieden geben? Mit mehr oder weniger Aufwand kannst du auch noch HD Suisse, BBC HD u.a.m. empfangen.
    Das solltest du dir als erstes überlegen, dann kann man danach die Anlage planen.
     
  6. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hilfe bei neuerstellung einer kompletten HD-TV Satanlage

    Überlege dir gut welche HD uns SD Programme du nutzen willst, evtl musst du dir dann zusätslich eine alternative Sat Position zu 19,2 suchen.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe bei neuerstellung einer kompletten HD-TV Satanlage

    nicht unwichtig ist auch wieviele receiver angeschlossen werden sollen. ob nur du über diese schüssel schaust oder auch noch weiter familienmitglieder!

    und am wichtigesten ist vor allem welche sender du empfangen willst! nur deutschsprachige oder auch sender mit anderen sprachen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2009

Diese Seite empfehlen