1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von DT ADALI, 14. April 2008.

  1. DT ADALI

    DT ADALI Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Habe mier wegen dem format 4.2.2 Skystar 2 usb gekauft hebe aber immer geschtörtes Bild als weare das signal schwach.Steuere den satelliten mit meinem Topfied reciver an und habe volles signal bei diesen Feeds :confused: meine Msn adalityson007@hotmail.com hoffe es kann mier jemand helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2008
  2. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    Welche Satelliten? Zeigt dein Topfield gute Empfangswerte oder die Skystar?
     
  3. DT ADALI

    DT ADALI Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    Topfield volles signal z.b. eutel w3 ist gerade ein feed alle freien sender funzen z.b. SKY türk
     
  4. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    Entscheidend ist aber Signalstärke die die Skystar anzeigt. Die braucht nämlich - nach meinen Erfahrungen - n stärkeres Signal als n Receiver. Zudem senden die Feedtransponder nicht selten mit schwächerer Leistung als die MCPC-Transponder.
     
  5. DT ADALI

    DT ADALI Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    Sie meinen die einstellungen am progdvb sind ok nur das signal ist schwach ?
     
  6. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    zum Beispiel. ProgDVB zeigt ganz unten (oder auch in den Diseqc/LNB-Einstellungen) zwei Farbbalken an. Wenn diese halbswegs im grünen Bereich sind sollte das Bild eigentlich nicht ruckeln. Wie groß ist denn die Sat-Schüssel überhaupt und welche Satelliten werden denn angepeilt wegen der Feeds? Nur 7°Ost?
     
  7. DT ADALI

    DT ADALI Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    nein immer roter bereich ca 35 40 % habe 120 offset bin in der türkei
     
  8. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    35-40% sind eindeutig zu wenig... ;)
     
  9. DT ADALI

    DT ADALI Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    Da baue ich morgen eine 175 Offset ein kein problem brauche dringend feeds von thor jeden sonntag GAA football irish sport habe eine kneipe hier da lohnt es sich.
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Hilfe bei mpeg 4.2.2 FEEDS

    Der Thor 2 geht in der Türkei nicht und beim Thor 3 hängt es davon ab wo du in der Türkei wohnst. Die Feeds laufen allerdings nicht auf den Thor-Satelliten sondern auf dem Intelsat 1002. Mit einer 175er ist das aber kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen