1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe bei der suche nach Twin-digital-receiver???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 1bravo, 5. Januar 2003.

  1. 1bravo

    1bravo Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    ac
    Anzeige
    Hi,
    ich bin noch neu auf dem Satempfang-sektor. winken
    Allerdings hat meine nächste Wohnung eine digitale Sat-Schüssel mit Multiswitch.
    Nun meine Frage:
    Da ich am Fernseher Programme sehen und andere aufnehmen will suche ich einen Twinreceiver.
    Allerdings konnte ich auf dem Markt nur die beiden Geräte: Topfield und Samsung mit Festplatten finden. Die sind aber sehr teuer, aufgrund der Festplatten. entt&aum
    Einen guten Videorecorder habe ich aber schon!!
    Und den möchte ich auch erstmal nicht wegwerfen.
    Für Analogempfang gibt es diese Twinreceiver wie Sand am Meer, nur digital habe ich noch nix gefunden.
    Hat hier jemand einen Tipp welche Geräte es auf dem Markt noch gibt, bzw. hat jemand sowas noch im Keller liegen und braucht es nicht mehr???

    Ich danke allen schonmal für ihre Tipps und Hilfe.

    Achja, es ist egal ob mit CI oder ohne!!

    Danke
    1bravo
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Meines Wissens gibt es bisher keine digitalen Twin-Receiver.

    Mein Tip: Kauf einen normalen Digitalreceiver und dazu einen Analogreceiver für Videozwecke. Ist ziemlich billig, und analog funktioniert sogar VPS.
     
  3. Riedmann

    Riedmann Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Westerwald
    Eben!

    Und wenn Du beim Medionshop den Festplattenreceiver für 239 Euro nimmst, dazu einen billigen Analogen, hast Du fast alle Voteile für wenig Geld! Alle digtalen Programme zum angucken, timeshift = keine Werbung mehr, und wenn Du tatsächlich mal was aufnimmst, kannst Du gleichzeitig über den Analogen Receiver was Anderes anschauen!

    Werner
     

Diese Seite empfehlen