1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Anschluss Meines Dvd-recorders

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Danny29, 13. Februar 2006.

  1. Danny29

    Danny29 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe einen Panasonic 100 Hertz Fernseher (mit zwei freien Anschlüssen AV1 und AV2), einen DVB-T Empfänger von Brain (2 Anschlüsse) und einen DVD-Recorder von Panasonic (ebenfalls 2 Anschlüsse). Ich schaffe es nicht, diese Geräte so zu verbinden, dass ich auf dem DVD-Recorder aufnehmen kann (das Gerät meldet, dass es kein Signal empfängt). Der Empfang von Fehrnsehbild ist hingegen sehr gut. Ich habe schon alles hin- und hergesteckt, aber ich bekomme es einfach nicht hin. Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Hilfe! Anschluss Meines Dvd-recorders

    Hallo und willkommen im Forum, Danny29
    Ich nehm mal an, am einen AV-Anschluss des Fernsehers hängt die Digital-Box und am anderen der DVD-Recorder. Verbinde bitte noch den DVD-Recorder mit der Digital-Box und schalte den DVD-Recorder auf den Eingang, an dem die Box hängt. Das heißt je nach Hersteller AV in, AV2 in, Extern in 2 oder ähnlich. Aber Achtung, zappen ist absolut verboten. Es kann immer nur das aufgenommen werden, was gerade geschaut wird. Abhilfe schafft nur eine 2. Box oder ein mit Twin-Tuner ausgestattete Box, bei der unabhängig voneinander geschaut und aufgenommen werden kann.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen