1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von feldo, 16. Juni 2005.

  1. feldo

    feldo Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo Leute !
    habe folgendes problem !
    das mit dem anschließen am haupt pc hat alles wunderbar geklappt.internet läuft auch.
    nun aber zum anderen rechner.
    man muss ja dieses beigelieferte programm, wo auch die treiber für den usb stick drauf sind, installieren.
    habe ich gemacht.
    habe das program gestartet und es hat auch sofort die fritzbox "gesehn".
    der anleitung zufolge nach, habe ich die fritzboch geadded.dann bin ich auf connect gegangen, aber es kommt keine verbindung zustande.
    was muss ich für einstellungen vornehmen?
    ich wüsste auch net wo man diesen wep code ??? eingeben sollte.


    ein andere problem:
    um die internet telfonie nutzen zu können muss man ja das telefon direkt an die fritzbox anschließen.
    die fritzbox ist aber ganz unten im keller und das telefon oben im haus.
    dafür reicht das kabel von vorne bis hinten nicht.
    jemand ne idee wie man diese probleme lösen kann ?
    hoffe ich hab mich einiger maßen verständlich ausgedrückt :>

    mfg feldo
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    Also das ist eigentlich ganz einfach:
    Du klickst auf das Verbindungssymbol in der Taskleiste für den Fritz Wlan Stick, dann öffnet sich ein Fenster. Dort klickst Du auf die große Schaltfläche, wo die Fritz!Box abgebildet ist und kannst dort Deinen WEP Schlüssel eingeben.
    Wenn Du Windows XP mit Service Pack 2 hast, empfehle ich Dir als Verschlüsselung WPA-II auf der Fritz!Box zu aktivieren, da das wesentlich besser als WEP ist. Wenn Du den gleichen Stick von AVM wie ich bestellt hast, dann funktioniert das problemlos. Zuerst legst Du den WPA-II Schlüssel auf der Box fest und trägst ihn dann wie vorher beschrieben auf dem Laptop/PC ein.
     
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    Das ist im Grunde ein Problem, über das ich auch schon gegrübelt habe.
    Fakt ist, du hast in deiner Telefonleitung ins analoge Telefonsignal das DSL-Signal überlagert. Um beides jeweils nutzen zu können, musst du es mit dem Splitter auftrennen. Du kannst den Splitter mitsamt Modem nach oben zum Telefon stellen, dann hast du alles beisammen und kannst das Telefon anschließen.
    Wenn du allerdings bis zur oberen Telefondose bereits ein anderes Telefon stehen hast, würdest du dieses damit unbrauchbar machen, da dieses dann auch den DSL-Salat bekommt.

    Es hängt also von den Details der Hausverkabelung ab.
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    Es sind doch i.d.R. nicht alle Adern der Tel.-Verkabelung belegt, also könnte man doch über freie Adern das Signal von der FritzBox nach oben schicken.

    Fragt mich aber nicht nach der PIN-Belegung und welche Adern frei sind.

    War auch nur ne Idee.
     
  5. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    Den Gedanken hatte ich damals auch. Nachdem aber momentan die "übersprungenen" Telefondosen nicht genutzt werden, war mir der Aufwand zu groß. Schließlich wollte ich testen...:D


    Je nach Situation aber die beste Möglichkeit, alle Funktionen aufrechtzuerhalten.
     
  6. feldo

    feldo Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    ich werde das morgen mal ausprobieren.
    hoffe es funzt.

    nur mit dem telfon bin ich am verzweifeln.
     
  7. feldo

    feldo Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    hallo,
    kriegt das immer noch net gebacken.
    muss ich dennauch was bestimmtes aufm dem hauprechner einstellen ?
    aufm hauptrechner ist win 98
    auf dem anderen winxp.

    ich komm einfach net mehr in das programm für den wlan stick.werd ich dort drauf klicke kommt man sofort zur netzwerkeinstellung.

    muss ich eine ad hoc verbindung haben oder eine infrastructur ?

    mfg feldo
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    Mach mal einen Rechtsklick auf das Icon im System Tray und wähle dann "Umschalten zu AVM".
    [​IMG]
    Dann mach einen Doppelklick darauf und dieses Bild sollte kommen:
    [​IMG][​IMG]

    Jetzt geh auf Suchen, dann sollte folgender Dialog kommen:
    [​IMG]

    Jetzt klickst Du auf das WLAN, das Dir gehört. Normalerweise heisst die Box (so wie bei den Jungs die über mir wohnen) "FRITZ!Box Fon WLAN":

    [​IMG]

    Dann klickst Du doppelt auf diese Verbindung, nun kannst Du den Schlüssel eingeben. Wenn Du Win98 hast, solltest Du WEP nutzen, da ich nicht weiß, ob Win98 überhaupt AES/II kann.

    Wenn Du da wirklich überhaupt nicht mehr reinkommst, dann ist der richtige Modus für die Windows Konfiguration "Infrastructure".

    Offtopic: Wie man übrigens hier erkennen kann, haben auch wir jemanden im Haus, der nichts von WLAN Sicherheit hält. :rolleyes:
     
  9. feldo

    feldo Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    hallo,
    also ich hab total kein plan wie das funktionieren soll.
    was muss ich auf dem hauptrechner wo win98 drauf ist installieren oder einstellen.
    und was muss ich auf dem zweiten rechner installieren und einstellen wo xp drauf ist?

    auf dem xp rechner hab ich die usb stick software installiert.
    das programm hat die fritzboch gefunden kann aber keine verbindung herstellen.
    in der systemleiste ist das rote x bei der drahtlosen netzwerkverbindung nicht mehr vorhanden.aber dabei steht das keine verbindung vorhanden ist.

    bitte helft mir.
    ich bin total verzweifelt :(

    mfg feldo
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hilfe ! 1und1 Wlan einrichten

    Du solltest dir mal ein PC-Zeitschrift kaufen. Dort wird immer mal wieder beschrieben, wie man ein kleines Netzwerk einrichtet, auch mit W-LAN. Einen recht umfangreichen Artikel dazu findet man z.b. in der letzten PC-Welt.
     

Diese Seite empfehlen