1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Radioman2000, 19. Mai 2012.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Moin in die Runde.

    Aus eigener Erfahrung kann ich jedem hier nur raten: sollte der Kundenservice auf der Hotline keine Lösung bieten, dann direkt an Peter Lepper (lepper@technisat.de) mailen und den Fehler beschreiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2012
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

    Oh, der Herr wird sich freuen, wen er jetzt viel Post von Viagra Verkäufern bekommt.
     
  3. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

    Eine interessante Theorie, dass einem Receiver mit ein paar Tropfen von diesem Elixier zu mehr Stabilität verholfen wird.

    Oder habe ich dich falsch verstanden? :)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

    Ja hast Du. Da er die mail Adresse, offen postet wird sie von solchen Typen verwendet um Spam zu senden.
    Wie das jetzt genau heißt weiß ich im Moment nicht.
     
  5. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

    Exakt, weg mit der Mail-Adresse in Klarschrift. Sowas macht man nicht.

    Die kann von Bots und Harvestern ausgelesen werden und dann hagelt es Spam. Ich bezweifele, dass der Herr seine Adresse für die Verbreitung in Foren ausdrücklich freigegeben hat.

    kc85
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

    Sorry, aber genauso wie TechniSat egal ist, daß ich 2.500 Euro bei denen gelassen habe und die sämtliche Fehler abstreiten, da kann ich umgekehrt sagen, ich hoffe auf deren Spamfilter.
     
  7. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Und was bringt dir das jetzt? Technisat zieht seine Schlüsse daraus und gibt in Zukunft keine Email Adressen weiter.
    Damit ist dann auch den einzelnen nicht mehr geholfen. Sei froh das DU eine Adresse hat die dir weiterhilft. Die postet man nicht öffentlich.
    Wenn du da kein Problem drin siehst kannst du ja dann auch deine private Email Adresse hier posten, meinst du nicht?

    Gruß Chris
     
  8. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

    TechniSat hat diese nicht weiter gegeben. Die habe ich erraten. Und es hat mir geholfen. Ich kann also nur jedem anraten, das auch so zu machen. Außer, derjenige möchte nicht, daß sein Gerät funktioniert.

    Und: die Adresse des Herrn Sullivan von Sky ist hier auch im Forum zu lesen. Bei Sky-Problemen hilft das, da hin zu schreiben. Bei TechniSat wird es auch helfen!
     
  9. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Das wird jede Firma anders handeln. Technisat könnte nun diese Adresse stilllegen. Im Endeffekt hat du dir dann selber ein Eigentor geschossen weil deine Quelle nicht mehr existiert.
    Fakt ist einfach das man eine Adresse, erst recht wenn man sie erraten hat (!!!), nicht öffentlich ausposaunt. Das macht man einfach nicht.

    In wievielen Threads willst du diese Adresse übrigens noch verbreiten?
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hier gibt's Hilfe bei Problemen mit TechniSat-Geräten

    Ich? Ein Eigentor? Du das "Erraten" hat man meinen Fernseher nach dem zweiten Reparatur-Fehlversuch auch nach fast zwei Jahren wieder zurück genommen. Ich bin damit quasi TechniSat-los. ;)
     

Diese Seite empfehlen