1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HI8 analog bespielte Kassetten sicher löschen (Verkaufsfertig)

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von DerBonner, 22. Januar 2020.

Schlagworte:
  1. DerBonner

    DerBonner Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach erfolgter Digitalisierung plane ich meinen Rekorder und die vorhandenen HI8 Kassetten zu verkaufen.

    Reicht das Überspielen der Kassetten mit Bild und Ton (Testbild + Ton) aus, um die davor vorhandenen analogen Signale nicht mehr mit verhältnismäßigem Aufwand rückgewinnbar zu machen?

    Da möchte ich keine Risiken eingehen, auch wenn der Verkauf lukrativ ist.

    Gruß Der Bonner
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.441
    Zustimmungen:
    15.820
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ja, das reicht vollkommen aus. Dabei wird die Aufnahme ja per Löschkopf schon "überschrieben". Dazu dann noch eine neue Aufname würde es nicht mal mit extrem hohen Aufwand wiederherstellbar machen.
     
    DerBonner gefällt das.