1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hessischer Rundfunk kritisiert Abschaffung der Werbung bei ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.013
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt am Main - Der Aufsichtsrat der HR Werbung GmbH hat den Vorstoß der Landesmedienanstalten nach Abschaffung von Werbung und Sponsoring bei ARD und ZDF kritisiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.757
    Zustimmungen:
    2.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Hessischer Rundfunk kritisiert Abschaffung der Werbung bei ARD und ZDF

    Was für eine bescheuerte Schlagzeile... :eek:
     
  3. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hessischer Rundfunk kritisiert Abschaffung der Werbung bei ARD und ZDF

    So ist die Überschrift natürlich großer Murks.
     
  4. olga

    olga Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Irdeto AllCAM SE für Sky
    AlphaCrypt TC Light für arenaSAT und Fernsehpaket
    HR kritisiert Vorstoß der LMA zur Abschaffung der Werbung bei den örA

    Die Überschriften haben bei DF kaum was mit dem Inhalt der News zutun, ählich wie bei Bild oder TZ.... Damit muss man leben, dafür können wir uns schon im Dezember09 auf die DF Ausgabe April10 freuen? Oder war es schon Mai11? :D

    Zum Thema. Wenn die LMA mal auf ihren 2% Anteil an den GEZ verzichten würden anstatt solchen Dünnschiss zu verzapfen! In den letzten Äußerungen von Leuten der LMA habe ich den Eindruck gewonnen das die LMA die Privaten nicht konntrolliert sondern Lobbyarbeit für die Privaten machen. Die LMA haben sich da wohl schon "andere" einnahmequellen erschlossen???
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2009
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hessischer Rundfunk kritisiert Abschaffung der Werbung bei ARD und ZDF

    Was heisst denn "habe ich den Eindruck gewonnen". Das ist doch offensichtlich. Traurig aber wahr.
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hessischer Rundfunk kritisiert Abschaffung der Werbung bei ARD und ZDF

    Wo ist denn hier noch das Duale System, wenn sich beide großzügig von Werbung und Sponsoring finanzieren?

    Wenn der ÖRR Werbung und Sponsoring haben möchte, dann muss konsequent über den Beibehalt des Dualen Systems nachgedacht werden.


    Absolut fantastisch ist die HR Werbung GmbH mit ihrem Aufsichtsrat. Um Werbezeiten zu verkaufen benötigt man doch nicht wirklich eingens eine eigenständige GmbH mit Mindestkaptial, die bilanz-pflichtig ist und sich zudem auch noch einen großen Aufsichtsrat leisten kann.

    Irre!!! Man kann das Geld wirklich verbrennen!!!
     

Diese Seite empfehlen