1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hersteller von Kabelboxen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Renegade1000, 25. August 2004.

  1. Renegade1000

    Renegade1000 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hersteller von Kabelboxen (mit Festplatte)?

    Hallo,

    könntet ihr mir bitte ein paar der bekanntesten Hersteller für Kabelboxen sagen (möchte mir eine kaufen und vorher etwas schauen was es so gibt und vergleichen). Übver Google werde ich nicht so richtig fündig. Vielleicht suche ich auch nach dem falschen.

    Gibt es für das Kabelnetz auch solche Boxen wo eine Festplatte eingebaut ist? Also ich meine solche mit Zeitverseztem-TV schauen oder mal eben schnell nen Film anhalten und dann normal weitersehen.

    Vielen Dank!

    Gruß
    Reno
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2004
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    Humax, TechniSat, Kathrein, Sagem, Nokia, Topfield, Dream ab Oktober,
    schau doch einfach mal die Threads der einzelnen Hersteller hier im Forum durch
     
  3. Renegade1000

    Renegade1000 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    Hallo Axel,

    habe ich auch schon gemacht. Danke für deine Antwort.
     
  4. sonic79

    sonic79 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    München
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    Schau dir unbedingt die Technisat Boxen genauer an, die Unterstützen SFI (http://www.sieh-fern.de/ )- das ist super.
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    kann ich nicht sagen...SFI vom DigiPal oder wie der heißt in meiner Kneipe ist ja besch.....geht nicht mal für mehr als einen Tag
    (kann aber damit zusammenhängen das die nur Premiere haben)
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    Hallo,

    von Grobi gibt es die tvbox SC6CI. Dieses Gerät ist von Digenius und funktioniert von allen bekannten Kabelboxen mit Abstand am besten. Dies allerdings in jedem Kabelnetz, das man nicht unbedingt von den anderen Geräten schreiben kann!
    Das Gerät ist in der Lage sowohl Digitalempfang für Kabel oder Sat bzw. beide Systeme gleichzeitig (sofern vorhanden) darzustellen.
    Voraussichtlich im nächsten Monat wird es eine solche Variante mit Festplatte geben.

    Für ausgesprochene Freaks ist eine d-Box2 mit Linux allerdings zweckmäßiger.
     
  7. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Hersteller von Kabelboxen (mit Festplatte)?

    Mit HDD für Kabel gibt es die Elipsus von Micronik/Elium (z.B. über www.amazon.de ). Kann diese aber zur Zeit nicht empfehlen. :( Wegen Athen + MHP gibt's Abstürze :eek: beim ZDF-Paket. Hoffen auf neue Soft...:rolleyes:
    Bisher war ich ja zufrieden mit der Box (seit Dez.). Möchte Festplatte nicht mehr missen.

    Viele Hersteller haben schon Kabelboxen mit HDD angekündigt. Aber wirklich zu haben ist bisher scheinbar keine weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2004
  8. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    Inzwischen ist das Problem vom Tisch. Mit neuer Soft 114 funktioniert die Elipsus wieder gut.:)
     
  9. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    [​IMG]
    ...Ist klar. Meinte ja auch die (durch Athen-Kanäle und MHP verursachten) hohen Datenraten. Hatte mich nur ungeschickt ausgedrückt...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2004
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.354
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hersteller von Kabelboxen!

    Wegen Athen war das bestimmt kein Problem sondern eher wegen der erhöten Datenrate da Euronews Sendepause hatte. (der sendet jetzt ja wieder)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen