1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Helmut Thomas Regionalsender NRW.tv ist pleite

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Dr Feeds, 3. März 2016.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.780
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Helmut Thomas Regionalsender NRW.tv ist pleite



    NRW.tv hat am Dienstag Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Anfang 2014 war Helmut Thoma bei dem seit Jahren chronisch klammen nordrhein-westfälischen Regionalsender als Gesellschafter eingestiegen, hat den Geschäftsführerposten kürzlich aber wieder abgegeben.

    Wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass der Kölner Lokalsender Köln.tv seinen Betrieb einstellen muss, hat nun der nordrhein-westfälische Regionalsender NRW.tv offenkundige finanzielle Schwierigkeiten: Am Dienstag musste der Sender beim zuständigen Amtsgericht in Düsseldorf Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen. Helmut Thoma, der Anfang 2014 24 Prozent der Anteile des Senders übernommen hatte und ab diesem Zeitpunkt auch als Geschäftsführer fungierte, hat diesen Posten ohne große Ankündigung offenbar kürzlich wieder abgegen. Als Geschäftsführer fungierte zuletzt Ralf Neumann.



    Helmut Thomas Regionalsender NRW.tv ist pleite - DWDL.de
     
  2. DR_Brustring

    DR_Brustring Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kannst du auch mal was Selbst Schreiben? Und Wenn schon Coypy&Paste dann kleiner! Unmöglich sowas
     
    Winterkönig, aseidel, Cha und 6 anderen gefällt das.
  3. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    Alle TV Regionalsender in Deutschland sind mehr oder weniger pleite, weil einfach die Rahmenbedingungen schrecklich sind oder komplett fehlen (Stichwort Vernetzung der einzelne Sender und Mantelprogramm). Das es anders geht, zeigt das NRW Lokalradio System. Sicherlich ist die Musik dort genauso mies, wie anderswo. Die einzelnen Sender stehen aber bis auf ein paar ganz wenige Ausnahmen auf gesunden wirtschaftlichen Beinen. Probleme gibt's nur, wenn die zugewiesenen Versorgungsgebiete zu klein sind oder sich überschneiden (z.B. die vielen kleinen Ruhrgebietssender und der weiße Fleck Olpe).
     
  4. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    @Dr Feeds: Wir sind nicht taub oder/und blind. Du musst hier nicht so "schreien"!

    Auch wenn ich mit NRW.TV nix zu tun habe - da ich in Sachsen wohne - finde ich es irgendwie schade, das der Sender pleite ist. Das Programm von dem Sender liest sich ja nicht schlecht, als bei manch anderen großen Lokalsender, wo stundenlang Teleshopping, AstroTV oder/und sonstwas anderes übernommen wird. Ich hoffe und wünsche mir für den Sender, das es einen "Retter" gibt und den Sender weiter am Leben lässt - so wie "Walkomedia" bei eRtv macht und es nun mit Programminhalten füllt. Nicht das bei NRW.TV auch noch die Lichter ausgehen, wie bei Köln.tv.

    Als kleiner (Regional)sender hat man es eben immer schwer. Besonders wenn man keinem großen Medienkonzern angehört, die einem retten könnten. Die größten Kosten hat man immer bei den Verbreitungswegen, besonders im Kabel und da müssen die kleinen (Regional)sender immer sehr aufpassen.

    Es wäre schei.. äh schade, wenn hier noch mehr Regionalsender "sterben", denn nur die bringen viel und tw. ausführlicher, was so in der Region passiert und das wollen die Leute tw. sehen.
     

Diese Seite empfehlen