1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hellboy

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von *scirocco, 12. September 2004.

  1. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.060
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Hellboy

    Action/Abenteuer - USA 2004
    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
    Start: 16.09.2004


    Inhalt:
    Als im Jahr 1944 grimmige Nazis unter tatkräftiger Mithilfe des russischen Kultführers Rasputin ein Tor in die dunkle Gegenwelt öffnen und dabei erst fünf Sekunden nach Zwölf von den Alliierten gestoppt werden, hat immerhin der Babyteufel Hellboy Zeit genug, ins Hier und Jetzt zu purzeln. Dort päppelt ihn der nette Professor Bruttenholm (John Hurt) hingebungsvoll auf. Als die Bösewichte von damals ihre Tätigkeit wieder aufnehmen, sind Hellboy (Ron Perlman) und seine ebenfalls übernatürlichen Kollegen Sapien (Doug Jones) und Liz (Selma Blair) bald die letzte Hoffnung für die Menschheit.

    kino.de

    Ein weiterer "Held" schafft den Sprung vom Comic-Genre auf die Leinwand. X-Men und die Bladeverfilmungen haben mir ganz gut gefallen, mal sehen, was der Neue so drauf hat. :D

    scirocco
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hellboy

    Nazis-Raputin?
    Ist das ein Amicomic gewesen?
    Kannst Du mal da einen Zusammenhang herstellen bitte?
     
  3. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.060
    Ort:
    Hagen
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hellboy

    Na gut,dann nehme ich das mal als gegeben hin.
    Schon bei X-Men brachten sie ja die Nazis ins Spiel.
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Hellboy

    Der "Neue" hat es gut drauf. Trotz der Hollywood typischen Handlung (incl. Romanze) wird der Film wegen seines Helden Leben eingehaucht. So besitzt Hellboy die notwendige Stärke gepaart mit Witz sowie Härte, eine gute Mischung die etwas mehr als das übliche Hollywood Popcorn Kino bietet. Ich bin schon gespannt auf den Directors Cut.

    whitman
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Hellboy

    Tja ich schau mir den Film bestimmt nicht im Kino an, aus Protest !
    Stattdessen hol ich mir die RC1 DVD.
     
  7. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.060
    Ort:
    Hagen
    AW: Hellboy

    Hi,

    Was meinst du? Den Vorfall bei der Deutschlandpremiere oder, weil eine geschnittene Version des Films im Kino läuft??

    scirocco
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Hellboy

    Wegen dem Vorfall bei der Premiere. Ich war nämlich da und nem bekannten von mir ham se die DVD auch abgenommen.
    Nur eigentlich wollte ich den Film trotz das ich ihn kenne nochmal im Kino sehen. Das mach ich nun dann doch nicht. Weil diese Arsc*lö**** von Columbia werden nu von mir so weit es geht Boykottiert insbesondere bei Hellboy, da mein Kumpel seine Original DVD immernoch nicht zurück hat !
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Hellboy

    Das kommt davon wenn man Ehrengäste hat :rolleyes:. In München musste wir uns mit dem Film zu Frieden geben. Wäre aber sicherlich interesant geworden wenn Colubia so eine Show abgezogen hätte. Am besten noch auf der Börse direkt beim Händler die DVDs mitnehmen, die war am gleichen Tag.

    whitman
     
  10. tarak

    tarak Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    AW: Hellboy

    Das klingt so schwachsinnig, daß es lustig werden könnte.:eek:
     

Diese Seite empfehlen