1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hellas Sat 39Grad Ost in Deutschland Empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Romasat, 18. Februar 2016.

  1. Romasat

    Romasat Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe richtig Stess Hellas 2 zu finden. Die Jungs wollen rumänische Programme gucken und haben sich dazu aus Rumänien Receiver und Schüssel mitgebracht. Die Schüssel und Receiver ist von der Telekom und besitzt eine Pay Karte.
    So nun bekomme ich in das olle Ding keinen Sat rein. Auch wenn ich auf Astra gehe, der definitiv funzt, nix. Null Qualität. Gegenprobe mit Astra und anderen Receiver schon gemacht. Das geht, sprich lnb und Schüssel. Das liegt eher am Receiver so denke ich. Die Schüssel ist 70cm und ein Uni lnb 4x ist drauf montiert.
    Der Receiver soll in Rumänien funktionert haben bevor die heraufgefahren sind. Wohl bei Muttern probiert.
    Leider scheint es, dass ich keine Bilder hier reinladen kann. Keine Büroklammer da. :)
    Das hier wollen die Jungs empfangen: Telekom TV on Hellas Sat 2 at 39.0°E - LyngSat

    Erbitte Hilfe und Tips? Vor allem macht mich verrückt, dass ich zwar Stärke 80% habe aber Qualität 0% und da ist was faul. Im Menü kann man nur Hellas wählen Univ. lnb und ein paar einfache andere Sachen. Frequenz ist auf Verzeihung 9x tausend MHz und 10800 MHz glaube ich. Auf jeden Fall 10xxxMHz. Werkseinstellung.
    Ich würde auch gerne mit einem anderen Receiver testen, aber meine beiden anderen Digi-Receiver kennen keine Hellas Voreinstellung und das mit User1-10 da kenn ich mich nicht aus, es sei denn einer hilft.

    Wegen der Ausrichtung: Ich habe eine Schüssel darunter hängen mit Astra und die funktionierend und deshalb kann ich sehr genau mit Ausdrucken aus dem Netz und gebastelten Peilvorlagen den Hellas anpeilen eben aufgrund des Unterschiedes zu Astra. Wir haben ewig langsam den Bereich und mehr gedreht und am Receiver an der Qualität immer 0%.
    Auch der LnB ist gedreht auf ca. 4:30.

    Bitte bitte, DANKE
     
  2. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    Soviel ich hier sehe sind auf 39° Ost nur 3 rumänischsprachige, frei empfangbare, TV-Programme zu sehen.

    Etno TV

    Taraf TV

    Nasul TV

    Wurde schon versucht mittels Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com die Schüssel auszurichten? Dort gibt man die Adresse des Aufstellungsortes und den gewünschten Satelliten ein und schon wird angezeigt in welche Richtung die Schüssel zu drehen ist. Auch der Neigungswinkel der Schüssel wird angezeigt - dabei muss man berücksichtigen dass die am häufigsten benützten Offset-Schüsseln eine ungefähre Ablenkung von ca. 25° haben. Beispielsweise auf Mitte Deutschland bezogen würde der Schüsselrand bei 39° Ost nahezu senkrecht stehen (beim Astra auf 19.2° Ost steht sie ca. 5° nach hinten geneigt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2016
    Romasat gefällt das.
  3. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Turksat findet man leichter !
    Daneben steht der 39E Hellassat der ein wenig schwächer sendet.

    Besser Tp auf Türksat 42E zum finden : 12034 V 27500
     
    Romasat gefällt das.
  4. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    Die Daten von Etno TV + Taraf TV + Nasul TV sind:

    12688V
    DVB-S/MPEG-2
    30000
    7/8
     
    Romasat gefällt das.
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.752
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Das sind nur die FreeTV Programme. Rumänische FreeTV Programme gibt es ne ganze Menge auf 39° E. Hier mal das ganze Telekom TV Programmangebot: Telekom TV on Hellas Sat 2 at 39.0°E - LyngSat

    Generell kommen die Transponder auch in Deutschland mit so 52-53 dBW an, und sind somit schon mit einer 50cm Antenne problemlos empfangen. Ne sonderlich gute Antenne braucht es dafür nicht.
     
    Romasat und Busdriver gefällt das.
  6. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    es sind genau 3 unverschlüsselte programme - nicht mehr und nicht weniger...
    FlySat Hellas Sat 2 @ 39° East
     
  7. Romasat

    Romasat Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bin heute wieder gescheitert, trotz App software. Null Signal bzw. 0% Qualität. Am WE stelle ich die Astra Antenne um und die neue auf Astra.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.752
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Das ist aber schon mysteriös warum es nicht klappt. Schonmal mit dishpointer.com geschaut ob nicht vielleicht irgendein Hinderniss im Weg ist.
     
  9. Romasat

    Romasat Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    N
    Gute Idee Bauernhof und Weiden. Schüssel 3m über Boden. 1km freier Blick. Tolle Sicht. Aber in 50-80m ist eine Oberleitung für den Strom und gar keine ganz kleine. 3Leitungen. Das guck ich mir heute an, ob ich nicht vielleicht genau da drauf ziele. Die Schüssel steht ja sehr steil, fast senkrecht, steiler als Astra.
     
  10. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    für 39° Ost muss die Schüssel flacher stehen als bei Astra 19,2° Ost. Vielleicht Elevation falsch eingestellt? Das müsste ca. 5° weniger sein.
     

Diese Seite empfehlen