1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkinosystem ~200 Euro gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von thetommyknocker, 15. Februar 2006.

  1. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    Anzeige
    Hallo Leutz,

    angetrieben von der Familie bin ich derzeit auf der Suche nach einem Heimkinosystem (also 5.1 Verstärker und Lautsprecher). Das Problem ist, dass bei rund 200 Euro Ende des Budgets ist. Deswegen bitte ich Euch, mir die am wenigsten übel klingenden Kombos vorzuschlagen.

    Generell wären Standlautsprecher als Satelliten bevorzugt - muss man damit in der Preisklasse nicht auf noch mehr Klang verzichten?

    Der Verstärker sollte zwei S/PDIF-Eingänge haben, oder falls es ein System mit kombiniertem DVD-Player und Verstärker ist, eben noch einen zusätzlichen für den Sat-Receiver.

    Danke Euch!
    TT
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Heimkinosystem ~200 Euro gesucht

    Für 200€ kriegst noch nicht mal eine Standboxe, geschweige denn nen Sub ;)

    Ich würde in der Preisklasse mich mal eher in der PC-Abteilung statt im HiFi-Bereich umschauen. Da kannst z.B. ein aktives PC-System von Logitech nehmen, die klingen meist für den Preis ganz annehmbar. Der Nachfolger vom Logitech Z680 soll ganz okay sein, leider weiss ich den Preis net, kann wenns blöd kommt doch bei 300€ liegen.

    200€ ist halt verdammt knapp. Das reicht grad mal für ein Verstärker der Einsteigerklasse. Ehrlich gesagt, paar Monate noch sparen, dann mal für 200€ nen Verstärker mit 2 Boxen kaufen und dann Stück für Stück aufrüsten.

    Denn bei den ganzen Billigsysteme haste dich nach paar Wochen sattgehört und willst dann was vernünftiges, so gings mir zumindest. Ich hab auch ewig mit dem Preis gehadert, die Folge davon ist, dass ich nun ein Magnat-Boxenset mit Pioneerverstärker in Betrieb hab, 2 35€-Boxen vom Plus im Schlafzimmer und nen Logitech und Creative Aktivsoundsystem im Schrank.....
     
  3. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Heimkinosystem ~200 Euro gesucht

    Tja für den Preis ist leider nix zu empfehlen...da ist der Zweitkauf schon vorhersehbar...also lieber noch etwas sparen, wie der Vorschreiber ja auch schon erwähnt hat, und dann nen Einstiegsreceiver ca. 200,- und LS Set von Teufel/Canton/Magnat für ca. 120,-, dann machts auch (mehr) Spass
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Heimkinosystem ~200 Euro gesucht

    Onkyo DR-90 DVD-Receiver -Kombigerät
    Für drunter wird es nicht viel geben.
    Vor ein paar Tagen, ich schrieb das schon in einen anderen Thread, ging ein Sherwood 6103 mit einem Magnat 5.1 System für 130€ weg.
    SHERWOOD Audio/ Video Receiver RD-6103

    PURE ACOUSTICS Komplettset "JUNIOR" NEU aus den USA
    Wenn Dir sowas reicht.
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Heimkinosystem ~200 Euro gesucht

    Servus,

    200,- Euro ist schon äußerst knapp, aber da geht schon was --> Teufel Concept E Magnum und dazu ein DVD-Player mit 5.1 Ausgängen.

    Für einen Einsteiger auf jedenfall empfehlenswert, vorallem wenn wieder mal Geld über ist, kann mit einem Verstärker nachgerüstet werden.

    Und wenn man mal die Boxen aufrüstet, kann man das vorhandene Boxensystem an den PC anschließen.

    Ich habe so auch mal angefangen, und habe mich schön langsam hochgerüstet.
     

Diese Seite empfehlen