1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkino ohne Fernseher???

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Monstersuzi, 17. November 2009.

  1. Monstersuzi

    Monstersuzi Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey,
    ich weis nicht genau wo das hingehört, deshalb probier ichs ma hier...
    Kann mir jemand sagen ob ich ein HeimkinoSystem auch ohne Fernseher nutzen kann, also sozusagen als Stereoanlage!?
    Bin um jede Antwort dankbar!!

    Gruß Monstersuzi
     
  2. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Warum nicht.
    Der AV-Receiver alleine fungiert als " Radio "
    In Verbindung mit einem CD-( DVD / BR ) Player hast du eine " Stereoanlage"
    Den TV oder Beamer nimmst du dann her, " wenn du auch was sehen willst "
    ...aber sag´ mal ehrlich, mit etwas Nachdenken hättest du auch selber drauf kommen können.
    Was hattest du denn vor deinem " Heimkino " ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2009
  3. Monstersuzi

    Monstersuzi Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Also ich hab alles so angeschlossen wies hungehört, aber wenn ich eine CD einlege, funktionieren nur die vorderen Lautsprecher, hab kein Subwoofer, kein Zentral und keine hinteren Lautsprecher!
    Wenn ich Radio hör funktionieren alle, nur wenn ich ne CD oder USB oder Speicherkarte rienmach, nur die vorderen!
    Hab von der ganzen Sache leider keine Ahnung, ich hab zwei Kabel übrig, die ich nicht zuordnen kann, das eine hat einen gelben, einen Roten und einen Weißen Cinch Anschluss jeweils, das geht meines Wissens ja an den Fernseher!
    Dann hab ich noch ein relativ kurzes Kabel mit einem Weißen und einem Roten Cinch Anschluss auf beiden Seiten.
    Kann das damit zusammen hängen??
     
  4. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Also etwas detaillierte Informationen solltest du schon auf´n Markt werfen.
    Aus welchen Einzelkomponenten besteht denn dein Heimkino ?
    ...und es wäre auch vorteilhaft zu wissen, welchen Geräten diese " übrigen " Kabel zuzuordnnen sind.
    Radio bzw. CD ist eh´ im allgemeinen nur Stereo; also vorne R+L.
    Wenn das ganze eine Neuanschaffung ist, dann sind doch bebilderte Bedienungsanleitungen dabei; das sind diese in Plastik eingeschweißten Hefte, die noch im Karton liegen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Naja die meisten CDs sind in DS abgemischt. Nur wenn man die vorher aus MP3s selbst gebrannt hat ist es nur noch Stereo.
     
  6. Monstersuzi

    Monstersuzi Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Also es ist ein AEG DVD 4618 HC
    Hab mal Bilder gemacht von der Rückseite der Komponenten und von den 2 Kabeln, damit am einfachsten ist, da wie gesagt ich von der ganzen Sache keine Ahnung hab!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Gruß Monstersuzi
     
  7. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Nimm´ mir´s nicht übel, aber das ist mir zu wenig Info.
    Ist da irgendwo noch ein TV oder Beamer ( wohl eher nicht ) im Spiel.
    Kannst du die beteiligten Geräte nicht benennen.
    Ansonsten, bei Neuanschaffung ( sieht fast so aus ) Bedienungsanleitung.
    Monstersuzi, bist du eine " Sie " ?
    Hast du denn in der Nähe keinen Freund / in, Bekannten, Nachbarn, oder so ?
     
  8. Monstersuzi

    Monstersuzi Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Ne kein TV oder Beamer im Spiel!
    Ja ist ne Neuanschaffung und mit der Bedeinungsanlietung komm ich nicht zurecht, da Blick ich nich durch!
    Also auf den Komponenten stehht DVD Player, Digital Tuner und Amplifter!
    Nein ich bin ein Er und Nein ich wies grad nieman der mir helfen kann!
     
  9. Monstersuzi

    Monstersuzi Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  10. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Heimkino ohne Fernseher???

    Wenn du Radio und CD hören kannst, dann ist doch alles richtig angeschlossen.
    DVD kannst du eh´ nicht schauen; also nur als CD-Player nutzbar.
    Das Kabel mit dem gelben Cinch-Stecker wird nur für eine Video-Übertragung gebraucht.( kommt ja bei dir z.Zt. nicht in Frage )
    Ich schlage dir vor, bei Gelegenheit mal jemand aus deinem Bekanntenkreis auf´n
    Bier oder so einzuladen, der sich das Ganze mal anschaut.
     

Diese Seite empfehlen