1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkino: der perfekte Einstieg

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von PanaStarter, 13. November 2006.

  1. PanaStarter

    PanaStarter Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    10
    Technisches Equipment:
    TV Panasonic TH-42PV60EH
    DVD-Player Panasonic S52EG-S via HDMI (gold)
    DVB-C-Receiver Philips DCR9000/02
    5.1 Teufel Conept S
    AVR Denon 1907 via Coax
    Anzeige
    Zunächst möchte ich anmerken, dass folgendes Schreiben rein subjektiv ist.

    Vor knapp einem Monat habe ich diese Seite kennengelernt. Ausgestattet mit einem analogen Sony TV und einem (doch in die Jahre gekommenen) Sony DVD-Player wurde ich nicht mehr so recht glücklich. Wie viele andere auch suchte ich nach einer Möglichkeit für wenig Geld, ein möglichst perfektes Heimkinoerlebnis zu schaffen. Durch eure Anregungen und Tipps habe ich mir nun diesen Traum erfüllt.

    Mein Vorschlag für alle, denen es so geht wie mir:

    Plasma TV Panasonic TH-42PV 60EH (1.289--Euro)
    --------Unschlagbar in seiner Preisklasse-------Testsiege ohne Ende-------
    Link zum Test: http://www.hifi-regler.de/testberichte/heimkino/panasonic-vs-pioneer-plasma_3.php?SID=272d5e43e53228d4661d9cd23235d916

    DVD-Player Panasonic S52 (139,-- Euro)
    --------Brandneu und gleich unschlagbar in seiner Preisklasse--------------------
    Link zum Test: http://www.digitalvd.de/hardware.php4?ID=79

    DVB-C Receiver Phillips DCR 9000/02 (289,-- Euro)
    --------Einer von wenigen, dennoch HUMAX einen Schritt voraus--------

    Audio-Video-Signal über HDMI-Kabel

    Lest ein wenig über diese Geräte in diesem Forum. Ich denke, dass meine Entscheidung in Anbetracht des Preises nicht besser hätte ausfallen können. Meine Erfahrungen sind jedenfalls sehr gut und dafür danke ich euch!

    Ich wäre euch ebenfalls dankbar wenn sich jemand mit ähnlicher Ausstattung bei mir melden würde um Erfahrungen auszutauschen. Vielleicht kann man ja hier und da noch etwas aus den Geräten herausholen.

    Gruß PanaStarter
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2006
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Heimkino: der perfekte Einstieg

    Was machst Du mit dem Ton? Der scheint mir hier *einklitzekleinwig* vernachlässigt zu sein. Oder war der schon vorhanden?
    Ansonsten, viel Spaß und vor allem, viel Zeit, mit Deinem neuen Hobby. :)
     
  3. PanaStarter

    PanaStarter Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    10
    Technisches Equipment:
    TV Panasonic TH-42PV60EH
    DVD-Player Panasonic S52EG-S via HDMI (gold)
    DVB-C-Receiver Philips DCR9000/02
    5.1 Teufel Conept S
    AVR Denon 1907 via Coax
    AW: Heimkino: der perfekte Einstieg

    Der Ton kommt noch.;)
    Zunächst musste ein gutes Bild her
    To be continued...
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Heimkino: der perfekte Einstieg

    Dann berichte bitte weiter- :).
     
  5. PanaStarter

    PanaStarter Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    10
    Technisches Equipment:
    TV Panasonic TH-42PV60EH
    DVD-Player Panasonic S52EG-S via HDMI (gold)
    DVB-C-Receiver Philips DCR9000/02
    5.1 Teufel Conept S
    AVR Denon 1907 via Coax
    AW: Heimkino: der perfekte Einstieg

    ... der Ton kommt wie versprochen :)

    Ich bekomme diese Woche nen AVR Denon 1907.

    Lautsprecher habe ich mir von Teufel besorgt. 5.1 Concep S.

    Was hältst du davon?

    Gruß Pat
     
  6. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: Heimkino: der perfekte Einstieg

    Moins,

    mit dem Denon hast du eine sehr gute Wahl getroffen. Die Teufel sind dagegen zwar nur Mittelmaß (was die verbauten Komponenten angeht), beides zusammen klingt aber absolut klasse und wird dir lange viel Spaß machen.

    Habe selbst auch eine Denon/Teufel Kombination. Dank der automatischen Einmessung des Denon kommt das Klangbild wunderbar rüber.
     

Diese Seite empfehlen