1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heftig 4 - Satschüssel verstellt, kein Freischalten möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von epapress, 24. Oktober 2001.

  1. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Letzter und vierter Beitrag - alle getrennt, weil wir darüber viel diskutieren können und sollten.

    Die Technik hat mir bestätigt, dass es sein kann, dass sich eine Satschüssel durch Wind ect. so minimal verstellt, dass man zwar das Fernsehbild sehen kann, aber eine Freischaltung einer Card einfach nicht mehr gelingt.

    Reflexionen? Modulationen? Subtraktions-oder Additionseffekte aller Mikrowellen? Was zum Teufel ist da denn los?

    Also...da ich Elektrotechniker bin, lässt mich die Sache nicht los. Ich will verstehen, was da vor sich geht.

    Warum kann man meine 1er-Karte nicht mehr freiscjalten? Weshalb ist dazu nun auch meine 2er-Z-Karte C 8003 xxxx xxx Z "zu alt" ? Und, kann ich anstatt locker wechselseitig mit 2 Boxen kucken, erstmal 4 Tage gar nicht mehr sehen, bis eine neue 2er-Karte kommt?
     
  2. Joerg1234567890

    Joerg1234567890 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    zu Hause
    also es kann schon sein, dass es da Probleme geben koennte. Schliesslich senden nicht alle Transponder mit der gleichen Signalstaerke, so dass du eventuell die frei empfangbaren Sender bekommst, aber es nicht ganz reicht fuer den PW-Transponder, obwohl ehr unwahrscheinlich, da die eigentlich ne recht hohe Leistung haben. Zumindestens duerften dann auhc die FtA-Sendr oefters mal Probleme machen. Wenn Sender wie MTV, n-TV und/oder n24, oder TW1 auf dem ORF-Transponder gehen, Viva oder Viva2 senden auch auf nen recht schwachen Trasnponder dann sollte es fuer PW auf jedenfall reichen. Stoerungen gibts auch gerne mal durch Funktelefone, was aber meist den Sat1 oder Pro7 Empfang betrifft. Wenn aber alles sauber empfangen wird, sollte PW grundsaetzlich auch laufen und wenn du sonst stoerungsfreien Empfang hast, sollte auch PW laufen. Also die Freischaltung kommt halt im Datenstrom mit dem TV-Signal und wenn letzteres in Ordnung ist, es sonst keine Empfangsstoerungne gibt, sollte auch die Freischaltung klappen, ist nicht so, dass die eine besonders hohe Signalstaerke braucht oder so
     

Diese Seite empfehlen