1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV SAT-Reciver, aber welcher nur ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Nami, 21. April 2007.

  1. Nami

    Nami Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    46
    Anzeige
    Hallo,

    ich will mir jetzt doch einen HDTV fähigen Reciver kaufen da mein Premiere prepaid ausläuft und ich meinen Sony 40V2500 gerne ausnutzen will.

    Nur welchen ?
    Habt Ihr Erfahrungen ?
    Gibts auf Astra auch freie HDTV-Sendungen ?

    Danke, Nami :winken:
     
  2. AW87

    AW87 Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    27
    AW: HDTV SAT-Reciver, aber welcher nur ?

    Das würde mich auch mal interessieren, wies jetzt ausieht.
    So wie ich das mitbekommen ist der Homecast HS 5101 CI einer der besten.
     
  3. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: HDTV SAT-Reciver, aber welcher nur ?

    Moins,

    habe den HC jetzt seit November letzten Jahres und bin absolut zufrieden damit. Ein super Bild (LCD) auch bei SD. Bedienung im Großen und Ganzen einfach und übersichtlich.
    Einziger (mittlerweile abgestellter) Fehler: die CI-Schächte wollten nicht. Das ist wohl bei fast allen HS-5101 so. Aber HC repariert das kostenlos. Da wurde wohl irgendwas an der Platine umgelötet. Seitdem keine Probleme mehr und Premiere kann man nun auch sehen.
     
  4. Nami

    Nami Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    46
    AW: HDTV SAT-Reciver, aber welcher nur ?


    ok, es gibt wohl derzeit nur folgende Modelle auf den Markt:

    Philips DSR 9005/02
    Topfield TF-7700 HSCI
    Homecast HS 5101 CI HDTV
    Humax PR-HD 1000
    Kathrein UFS 910

    Muss dann der Homecast zuerst eingesandt werden um die beiden CI-Schächte zu aktivieren :eek:

    Eine weitere wichtige Komponente scheint die Qualität des HDMI-Kabels zu sein.

    Reciver 250 - 350 €
    zzgl. HDMI Kabel ca. 50 - 230 €
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2007
  5. AW87

    AW87 Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    27
    AW: HDTV SAT-Reciver, aber welcher nur ?

    du brauchst bestimmt nur 1m langes HDMI kabel und da bekommst du für unter 20€ schon ein gutes, Leistungsverluste bei den billig Kabel soll man erst ab 10m merken
     
  6. Nami

    Nami Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    46
    AW: HDTV SAT-Reciver, aber welcher nur ?

    :winken: ja, 1 Meter reicht.

    Allerdings liest sich z.B. Gasfüllung bei den Luxuskabeln schon gut (ob´s jemand braucht ?:eek: )

    Aber erstmal muss ich mich für einen Reciver entscheiden ...
     
  7. Alfisti

    Alfisti Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    ruhige ländliche Gegend
    AW: HDTV SAT-Reciver, aber welcher nur ?

    Der untere Schacht funzte anfangs, später war er hin. Der obere ging von Anfang an nicht. Ja, zu HC einsenden und sich ca. 1 Woche gedulden.

    Keine Ahnung, hatte bereits HDMI-Kabel, das vom Receiver liegt immer noch in der Verpackung.
    Ach ja, Thema HDMI: der Homecast schickt keine Dolby Digital-Signale per HDMI, sondern nur das Bild. Für DD musst du also noch ein Tos-Link Kabel anschließen.
     

Diese Seite empfehlen