1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Mai 2012.

  1. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    861
    Anzeige
    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren


    @Eike:Wo aber endet, laienhaft gefragt, die DVB-Norm? - Haben die betroffenen Hersteller zu konservativ programmiert?

    Hätte alles voher im Dialog geregelt werden können.

    Gruss
    robert1
     
  2. DannyD

    DannyD Guest

    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Deshalb hat Edison wohl schon vor Wochen zum einspielen der neuen Settings/ Senderlisten nach der Aufschaltung der neuen HD Ör Ableger, auf seiner Website aufgefordert. Vielleicht hatte das einen Grund.:confused:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.410
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Da sind aber keine zum Aufspielen.
    Da steht nur das sie dort demnächst zu finden sind.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.758
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Die Technisat-Schimpfer sind Luxus-Schimpfer in meinen Augen...

    In meinen Augen gibts keine besseren und stabileren Konsumer-Boxen.
    Aber OT hier...
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.758
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Letztlich dürfte allen Seiten ein Plan fehlen wo der Fehler liegt.
     
  6. TheBestFlip4U

    TheBestFlip4U Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Wir haben mit unserem Sky+ Festplattenreceiver nicht die geringsten Probleme. Haben wir ehrlich gesagt in puncto Empfang nie: immer bestes Bild und super Ton. Was alles andere angeht: EINE EINZIGE KATASTROPHE!!! Ewig lange Reaktionszeiten, Abstürze an der Tagesordnung. Festplattenvolumen eine einzige Zumutung - da lobe ich mir T-Entertain!!! In jeder Beziehung eine völlig andere LIGA (!!!). Die Entertain Box bietet einen wahnsinnskomfort, die Qualität des SD-Signals ist besser als teilweise das HD-Signal von Sky.
     
  7. DannyD

    DannyD Guest

    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Ist ne .zip Datei, nach dem entpacken .abs. Was sollte es sonst sein, wenn nicht zum aufspielen? Ich habe momentan leider keinen Argus hier, kanns also nicht probieren?
     
  8. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    3.878
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Schon mal Natgeo Wild HD oder NatGeo HD gesehen? Glaube kaum, dass es Qualitativ viel besser geht. Also bitte nicht so einen Stuss schreiben....
     
  9. arkona53

    arkona53 Guest

    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren

    Diese Abstürze hatte ich heute vormittag auf "Das Erste HD" mit meinem Technisat Digit HD 8+. Im Augenblick gibt es keine Abstürze mehr bei meinem Gerät. Also schätze ich mal das die Kollegen der ARD schon etwas rumgeschraubt haben.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.758
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HDTV-Ruckler bei ARD und ZDF: Ursachenforschung - erste Spuren


    Das ist technisch nicht möglich.

    Aber OT hier.
     

Diese Seite empfehlen