1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV mit XP Home und FloppyDTV

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von tommi2000, 21. Oktober 2006.

  1. tommi2000

    tommi2000 Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgende Geräte:

    FloppyDTV für DVB-C (ohne CI-Modul)
    Windows XP Home
    Grafikkarte ATI Radeon 1600 XP Pro HDMI
    HD-Ready Fernseher
    Kabelanschluss über KabelBW - HD-Sender (sowohl verschlüsselt als auch unverschlüsselt werden übertragen)
    DVBViewer

    Leider werden die Bilder der HD-Sender (Sat1HD und Pro7HD) nicht dargestellt - was benötige ich noch dazu? Die Sender werden unverschlüsselt ausgestrahlt. Benötige ich noch eine spezielle Software?

    Ich kann nirgends eine Erläuterung hierzu finden und bin daher für Unterstützung von euch sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Tommi
     
  2. DaDam

    DaDam Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    208
    AW: HDTV mit XP Home und FloppyDTV

    Einen H.264-Decoder. Wenn du PowerDVD 7 installiert hast (die Demo genügt) kannst du mit Hilfe des Filtermanagers den H.264-Codec der sich im PowerDVD-Verzeichnis / VideoFilter befindet im System registrieren.
     
  3. tommi2000

    tommi2000 Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    9
    AW: HDTV mit XP Home und FloppyDTV

    Und wie starte ich den Filtermanager???
     
  4. DaDam

    DaDam Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    208
  5. tommi2000

    tommi2000 Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    9
    AW: HDTV mit XP Home und FloppyDTV

    ok - das habe ich hinbekommen. Das Bild wird dennoch nicht angezeigt. Ich kann zwar im DVBViewer die entsprechenden Decoder bei H.264 auswählen - aber nichts passiert mit dem Bild.....

    Gibt es noch einen Tipp?

    Bei einem anderen PC mit einer ATI Radeon 1300 funktioniert es nun - allerdings ist das Bild nicht flüssig (trotz dual core Prozessor....).

    Viele Grüße
    Tommi
     
  6. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: HDTV mit XP Home und FloppyDTV

    Verlagere die Problembeschreibung am besten ins DVBViewer-Forum. Dort stehen die Chancen besser, eine Lösung zu finden. Insbesondere gibt es dort ein Support-Tool, mit dessen Hilfe Entwickler oder erfahrene Anwender deine Einstellungen überprüfen können:

    http://www.dvbviewer.com/forum/index.php?showtopic=13160
     

Diese Seite empfehlen