1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hdtv jungle

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Larocka, 20. Januar 2011.

  1. Larocka

    Larocka Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    ich habe vor mir eine satanlage zuzulegen, da ich einen lg 42le5300 led tv habe, sollte das bild auch dementsprechend sein. Zurzeit benutze ich eine all for one indoor antenne, jedoch bin ich mit dem ergebniss auch nciht wirklich zufrieden. Noch rukeln im bild und unzählige artefakte über DVBT.
    Da hab ich mir sagen lassen, satellit wäre besser.

    So, die schüssel ist schonmal weniger das Problem, sondern eher der reciever. Bzw, lese ich hier, das HD+ nicht so gut sein soll für 50€ im monat. Aber was wäre denn die alternative zu HD+? Ausser sky. Mir ist wichtig, auch die privaten sender empfangen zu können. Bzw ausschliesslich. Pay sender beötige ich im grundegenommen garnicht. Oder würde ich da mit kabel deutschland sogar besser fahren?
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: hdtv jungle

    Ja, über DVB-S ist die Datenrate höher als über DVB-T. Davon profitieren auch die herkömmlichen SD-Sender. Von Kabel würde ich persönlich absehen, wenn du die Möglichkeit hast eine Sat-Antenne zu betreiben. Neben der Ersparnis der monatlichen Kosten für den Kabelanschluss, hast du eine größere Programmvielfalt und die (minimal) bessere Qualität.

    Bei HD+ hast du was falsch verstanden: das sind keine 50 EUR/Mon., sondern 50 EUR/Jahr. Trotzdem muss man sich das überlegen, ob man das wirklich braucht! Vieles wird sowieso nicht in nativem HD gesendet und eigentlich schaut man die Programme ja wegen den Inhalten.
     
  3. Larocka

    Larocka Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: hdtv jungle

    also ich fasse zusammen. Das Bild via satellit, ist besser, als wenn cih mir das Programm über Kabel deutschland zulegen würde?
    Das mit den 50€ hatte cih aflsch wiedergegeben. Natürlich auf das Jahr grerechnet.
    Aber wieso lese ich hier negatives über HD+? Gibts da noch etwas anderes?
    Die Programem via Satellit empfange ich doch nciht in HD sondern schlicht digital oder sehe ich das falsch? Wenn cih HD emmpfangen möchte, brauche ich HD+ oder eine alternative...die es aber für die privat sender nciht gibt...?!
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: hdtv jungle

    HD ist digital, genauso wie SD!

    Du bekommst via Sat freies HD, allerdings über Astra nur das Erste, ZDF, arte und Servus TV. Das wars! Für alles andere in HD, brauchst du entweder ein kostenpflichtiges HD+ Abo (RTL HD, Sat1 HD, Sport 1 HD, ...) oder Sky HD (ebenfalls kostenpflichtig!).
     
  5. Larocka

    Larocka Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: hdtv jungle

    ok, doch wieso reden alle schlecht gegen das hd+? gibts alternativen?
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: hdtv jungle

    Wenn du bisher keinen HD-Receiver hast kannst du auch keine HD-Sender empfangen. Dazu bräuchtest du einen neuen Receiver. Da gibts dann 3 Möglichkeiten:

    1. Einen FTA-Receiver. Die gibts ab 50 Euro aufwärts zu kaufen, allerdings empfängst du damit nur unverschlüsselte Sender. HD-mäßig bedeutet das du bekommst nur Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, Servus TV HD und die Demoschleife auf Einsfestival HD auf Astra 19,2° - die restlichen Sender musst du nach wie vor in SD-Auflösung schauen.

    2. Ein zertifizierter HD+ Receiver. Gibts ab 100 Euro inkl. Karte, die dann ein Jahr läuft. Danach werden dann jedes Jahr 50 Euro Freischaltgebühr fällig. Damit empfängst du dann neben den unter 1 genannten Sender noch zusätzlich RTL HD, SAT.1 HD, ProSieben HD, RTL2 HD, VOX HD, kabel eins HD, SIXX HD und SPORT 1 HD - die beiden letzten haben aber noch garnicht die Möglichkeit echtes HD-Material zu senden, da ist noch alles hochgerechnet.
    Dazu kommen die Restriktionen. Aktuell sind davon eigentlich nur Leute die Aufnehmen betroffen (Aufnahmen lassen sich da nicht Spulen usw.), die Einschränkungen können aber jederzeit ausgeweitet werden, sodass auch Nicht-Aufnehmer was davon mitbekommen.

    3. Ein Receiver, mit dem du die HD+ Karte lesen kannst, aber nicht von den Restriktionen betroffen bist. Das geht entweder mit bestimmten Modulen in jedem Sat-Receiver mit CI-Schacht, oder du kaufst dir einen Receiver, der die Karte dann auch im internen Schacht lesen kann. Nachteil bei der Sache: Du musst auf den Receiver eine Software aus dem Netz aufspielen, mit der dann der Garantieanspruch verloren geht. Außerdem funktioniert die neue (schwarze) HD+ Karte noch nicht in allen Alternativboxen. Wenn du aber nach wie vor die volle Gewalt über deine Fernbedienung haben willst und trotzdem auf die Privatsender nicht verzichten willst ist das auf jeden Fall die beste Lösung. Außerdem besteht hier die Möglichkeit auch ein Sky-Abo gleichzeitig zu nutzen, was bei Variante 2 noch nicht möglich ist.


    1, 2 oder 3 - du musst dich entscheiden. Wählst du Variante 1, die von der Einrichtung her am Einfachsten ist, dafür aber dann auch die kleinste Auswahl an HD-Programmen bietet; oder Variante 2, die von der Einrichtung her nicht viel komplizierter als Variante 1 ist, aber du dafür Gefahr läufst, dass du dich von den Sendern irgendwann bevormunden lassen musst; oder Variante 3, bei der du dich erst in diversen Foren ein klein wenig einlesen musst, dafür aber die Auswahl an HD-Sendern am Größten ist und du auch Herr über die Fernbedienung bleibst. ;)
     
  7. Larocka

    Larocka Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: hdtv jungle

    also ich entscheide mich für variante 2. So kann ich erstmal schauen wie sich das alles zum nächsten jahr hin entwickeln wird. UNd die sender die cih dann bekomme, langen mir voll und ganz. Ist das ein Vertrag den ich abschliese oder wie läuft das dann? Oder ist das pay & watch :D
    Gibts nen guten reciever den mann empfehlen kann innklusiver karte?

    Aber vielen dank für die tolle ausführung!
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: hdtv jungle

    Vertrag schließt du da keinen ab. Du steckst die Karte einfach rein und dann geht sie für 12 Monate. Danach kannst du entweder einen Rubbelcode im "Fachhandel" kaufen oder du gehst auf die Homepage von HD-Plus und verlängerst die Karte da und schaltest sie so für weitere 12 Monate frei.

    Bei Receiverempfehlungen für die zertifizierten Kisten bin ich überfragt. Ich hab mich mit den Dingern nie wirklich auseinandergesetzt wegen der Restriktionen. Vielleicht können dir da aber andere User einen Tipp geben, die selber einen zertifizierten Receiver benutzen.
     
  9. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: hdtv jungle


    Um die Privatsender sehen zu können brauchst du kein HD+

    Gruß
     
  10. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: hdtv jungle

    Discone wird im Kreis springen wenn er die Entscheidung des TO liest ;)
     

Diese Seite empfehlen