1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Rund 700 000 Zuschauer nutzen täglich das HDTV-Angebot des österreichischen öffentlich-rechtlichen Rundfunk. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz wertet das als Erfolg.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    10% ist schon ein guter Wert. Wie mag der wohl in Deutschland sein?

    40% oder 50% ist ja gerade einmal die Digitalisierungsquote. Laut ZVEI wurden bis Ende 2010 12 Mio. TV mit HD-Empfänger sowie 6 Mio. HD-STBen verkauft, was ja nicht heißt, dass 18 Mio. auch HD sehen, viele werden auch einen DVB-C-HD-Tuner im TV haben, aber eine DVB-S2-Box nutzen, erscheinen also doppelt.

    Bei 37 Mio. Fernsehhaushalten, schauen also maximal 18 Mio. digital, da sieht man, dass die Zahl der verkauften Geräte rein gar keinen Aufschluss darüber gibt, denn dann wäre die HD-Quote bei 100%.

    Ca. 800.000 empfangen HD plus, 1,1 Mio. HD potenziell bei Sky. Dann noch ein paar bei Kabel Deutschland.

    Ich würde von ca. 3 Mio. HD-Sehern ausgehen, also weniger 10%.
     
  3. AGEel

    AGEel Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    ORFeins ist der beste "eingeschränkte Free" HD Sender. Ohne Werbung und Aufnahmebeschränkungen.
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    Du meinst wahrscheinlich ohne Werbeunterbrechung. Werbung läuft beim ORF zu hauf.
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    da hast du aber nicht viel auf orf gesehen.
     
  6. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    Wenn es überhaupt so viele sind. Ich gehe von rund 3 Mio verkaufter HD Receiver in D aus. Nur, manche Haushalte besitzen deutlich mehr als 1 Gerät. Alleine bei mir stapeln sich 6 HD Receiver - angesammelt seit 2006! Reduziere das mal auf 2 Millionen Haushalte. Max. 6% dürften realistischer sein. Dazu kommen aber noch einige Haushalte die auf Blu-ray setzten (Spielkonsolen und Player). Wäre auch mal interessant zu erfahren, wie die Quote zwischen Blu-ray und HD-TV Empfang in den Haushalten ist.

    Juergen
     
  7. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    6 HD-Receiver... nicht schlecht!:eek:

    Aber gebe dir Recht... die Technik-Freaks werden bestimmt diese Zahlen beeinflussen. Ich habe auch schon 2 HD-Receiver seit 2007 (wollte die Rabatte nach der WM ausnutzen:D) und will mir eventuell einen dritten zulegen.
     
  8. miriquidi

    miriquidi Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    Super, aber wenn man keine gültige ORF Karte hat, kann mann auch kein ORF schauen.
     
  9. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    Das würde ich zur Zeit so nicht behaupten.....:D

    Juergen
     
  10. grollietiger

    grollietiger Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV in Österreich auf dem Vormarsch - 700 000 Kunden

    Und was hat der Deutsche Fernsehzuschauer davon, der keine Smartcard für den ORF hat???
    Ich kann nur den lächerlichen Sender ORF2E schauen, der dann auch noch meistens aus rechtlichen Gründen nur ein Videotextbild zeigt.:(
     

Diese Seite empfehlen