1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV für TFT?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von 1Tuner1, 7. Juli 2005.

  1. 1Tuner1

    1Tuner1 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo an Alle!

    Da ich es schade finde, dass kein PC-TFT HDTV wiedergeben kann, frage ich euch:

    Gibt es trozdem Möglichkeiten, zukünftiges HDTV am PC zu erleben, ohne sich ein extra LCD-Fernseher zu kaufen? Solch eine Lösung sollte auch erschwinglich sein. Ich danke euch für eure Hilfe.
     
  2. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: HDTV für TFT?

    Hängt immer vom Monitor ab... muss nur 1920 x (ich glaube) 1280 unterstützen...
    Das wäre dann sogar die höhere der HDTV Auflösungen, 1080i.... die kleinere dürfte ein 17" TFT darstellen können, 720i mit 1280x768 (Die Auflösungen nur ohne Gewähr, bin gerade zu faul nachzuschauen).
    Bis HDTV richtig in Fahrt kommt (große Auflösung) wird es auch genug Monitore geben, die eine solche Auflösung unterstützen.

    Die momentanen LCD Fernseher taugen übrigens auch nicht mehr, als ein aktueller Monitor. Die Auflösung ist meist noch geringer als 1080i. HD Ready heißt nur, das der das Bild dann auf seine Auflösung skalieren kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2005
  3. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: HDTV für TFT?

    Öhm, was? :D
    Die HDTV-Wiedergabe am PC hängt nicht von der Auflösung des Bildschirms ab. Ist die Auflösung zu klein (zB 1024x768), so wird alles von der Grafikkarte/Mediaplayer an die Auflösung angepaßt. Bisher hat sich bei mir kein einziges HD-Video geweigert, wiedergegeben zu werden, nur weil mein 15'' TFT nur 1024x768 macht.
    Ob es sinnvoll ist, ein HDTV-Video auf einem 15 Zöller anzuschauen, ist eine andere Frage. Will man dagegen das volle HDTV-erlebnis, so braucht man natürlich einen größeren Bildschirm mit höherer Auflösung, am besten gleich einen PC LCD Monitor mit extra HDMI bzw. der HDCP Unterstützung, damit man diesen auch mal an einen HDTV-Receiver oder ähnliches anschliessen kann.
     

Diese Seite empfehlen