1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sonys KD-65X9005A zeigt sich im beeindruckenden Monolith-Design und bietet die 4K-Auflösung von mehr als 8 Millionen Bildpunkten. HDTV hat das Pixelmonster bereits getestet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.301
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Nicht wirklich denn es gibt keine Inhalte die man in voller Auflösung schauen kann.
     
  3. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    in Hülle und Fülle.
    Digitalfotos beispielsweise.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.567
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Okay, bei einem 65" Display mag die 4K Auflösung schon Sinn machen, aber unter 47" macht imho 4K Auflösung absolut keinen Sinn.

    2560x1440 Pixel wäre für die 26" bis 42" Klasse eher ideal.
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Hmm, die 4 k Äuflösung wird leider gar nicht geboten, der TV kann lediglich 3,75k.

    Vielleicht sollte man sich bei DF langsam an die Bezeichnung UHD gewöhnen, beim aktuellen HDTV kommt schließlich auch keiner auf die Idee das fälschlicherweise als 2 k zu bezeichnen!
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.301
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Ist das bei der Digitalfotografie Standard?
    Ich bin jetzt eher von laufenden Bildern ausgegangen. 4500€ für einen Fernseher um damit ein paar Bilder anzuschauen halte selbst ich für etwas übertrieben.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.567
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Die Bezeichnung 4K finde ich auch irreführend, wenn dann sollte man gleich die Zahl der Pixel nennen.

    HD Ready Plasma = 1280x720 Pixel = 0.9 Megapixel
    HD Ready LCD = 1366x768 Pixel = 1.0 Megapixel
    Full HD = 1920x1080 Pixel = 2.1 Megapixel
    Extended HD = 2560x1440 Pixel = 3.7 Megapixel
    Ultra HD = 3840x2160 Pixel = 8.3 Megapixel
     
  8. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Bei mir sind's 6000 x 4000 Pix ;) da bin ich wohl schon am "Ziel" vorbei.....:D
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.594
    Zustimmungen:
    5.084
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Das hatte Sharp ja früher gemacht, allerdings wurde dann für ihr PAL-HD (1368x540) mit 2 Millionen Pixel geworben. Man hatte einfach jeden Subpixel mitgezählt. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2013
  10. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: [HDTV 5/13] Ist 4K das Maß der Dinge? Sonys X9-Serie im Test.

    Das wäre genau so falsch - der internationale UHD-Standard kennt zwei Auflösungen: UHD-4K und UHD-8K... ;)
     

Diese Seite empfehlen