1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Maravu, 18. Januar 2014.

  1. Maravu

    Maravu Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat HDTV
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin in Besitz vom Technisat-HDTV 40. Ein paar Filme von der internen Festplatte möchte ich jetzt auf DVD brennen.
    Und da liegt mein Problem: Der DVD-Recorder läßt sich nur zum Filme abspielen anschließen, aber nicht zum aufnehmen. Damit der Recorder aufnehmen kann, müssen doch beim Fernseher die Video-OUT-Buchsen verkabelt werden und nicht die Video-In. Ich weiß nicht, welche Buchsen ich beim TV nehmen soll.
    Als Verbindung von TV und Recorder habe ich das Cinch- und Scart-Kabel.

    Hat jemand von euch eine Lösung, wie ich aufnehmen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2014
  2. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Ich kenne deinen TV nicht. Kann dieser Videos an eine angeschlossene Festplatte exportieren? Wenn ja wäre das die einfachste und beste Lösung. Wieso noch umständlich eine DVD brennen wenn man die Aufnahmen von Festplatten aus abspielen kann?

    Gruß Chris
     
  3. Maravu

    Maravu Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat HDTV
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Hallo Chris,

    erstmal Danke für deine Antwort.

    Ich hab den (bislang unbenutzten) Recorder geschenkt bekommen und wollte die DVD´s dann auch mal ausleihen oder auf unseren anderen DVD-Player anschauen. Hat ja nicht jeder TV/DVD-Player solch Festplattenanschluß.

    Wenn sonst hier keiner eine andere Idee hat, müßte ich probieren, ob das mit einer externen Festplatte funktioniert. Diese dann an den PC anschließen und über PC dann die Filme brennen. Wäre zwar umständlicher, aber besser wie gar nicht.

    Gruß
     
  4. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Naja, HD-Aufnahmen auf DVD brennen. :rolleyes:
    Die Filme musst du sowieso erst noch nachbearbeiten, damit die auf eine DVD passen und auf einem handelsüblichen Player abgespielt werden können. Umwandeln also in mpeg. Bei HD-Filmen geht dabei auch noch die Qualität flöten.
    Ist alles mit Zeit und Aufwand verbunden, welchen du dir ersparen könntest... Und in 5 Jahren sind die gebrannten DVDs nicht mehr lesbar. ;)

    Gruß
    Chris
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Kannst du die Aufnahmen von deinem TV nicht über das Netzwerk (Mediaport) auf den PC übertragen?

    Gruß
    ekl69
     
  6. Maravu

    Maravu Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat HDTV
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Hallo Ihr Beiden,

    dann wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als auf Festplatte zu überspielen. Sind ja nicht alle Filme in HD-Format, sodaß die Umwandlung in mpeg ohne großen Qualitätsverlust funktionieren sollte.
    Also da waren die Aufnahmen mit Videorekorder früher viel einfacher (anschließen, aufnehmen, fertig). Dachte, mit DVD-Rekorder geht es ebenso. :(


    Vielen Dank für eure Antworten

    liebe Grüße
     
  7. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Im Prinzip sind ja die DVD-Recorder schon wieder überholt, eben weil sie kein HD Material aufzeichnen können.
    Deine Aufnahmen hast du ja jetzt im TV liegen. Dein TV ist der Rekorder.
    Jetzt hast du ein erstklassiges Format, welches Du fehlerbehaftest auf DVD bringst.
     
  8. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Ja genau, verrauschtes Bild, hin und her spulen, Aufnahmen umständlich auf dem Band suchen, letztendlich Bandsalat. :eek: Ach war das frühe schön ;)
    Nein also ganz ehrlich, es kann ja jeder machen was er will und auch schön finden was er will. Aber bessere Möglichkeiten Sendungen 1 zu 1 aufzunehmen, wieder anzuschauen und zu archivieren als jetzt gab es noch nie.
    @Maravu
    bitte nicht böse sein, aber ich verstehe Deine Ansicht ehrlich gesagt nicht.:)


    Gruß, flinki
     
  9. Maravu

    Maravu Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat HDTV
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Hallo flinki,

    klar hast du mit dem Bandsalat etc. auch recht. Aber um diese Filme woanders anschauen zu können, fand ich "früher" zum aufnehmen besser. Wie bereits erwähnt, hat nicht jeder TV Festplattenanschluß. Ich hätte gern Filme auf DVD gebrannt, um diese auch mal herzuleihen oder damit unser Kind diese Filme nicht nur bei uns im Wohnzimmer anschauen muß, da unsere anderen Fernseher eben nicht diese Aktualität haben.
     
  10. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HDTV 40 und DVD-Recorder-Anschluß

    Hast du denn schon den Scart Anschluss ausprobiert?
    Heute haben die Fernseher ja oft nur noch Scart als Eingang, Früher war es aber immer Ein- und Ausgang. Wenn der Fernseher zwei hat, mal beide Testen.
    DVD-Recorder muss natürlich auf den AV-Eingang geschaltet werden.


    Sinnvoller wäre aber über den Computer.
     

Diese Seite empfehlen