1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDS2 - was ist falsch

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Tiger02, 14. Juli 2009.

  1. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Habe gestern für heute früh eine Aufnahme programmiert. Statt der Aufnahme habe ich die neueste (für mich unbrauchbare) Software, ´ne neue Senderliste die ich nicht brauche( von 13 Satelliten fehlen ganze 11), meine Antennenkofiguration ist weg.
    Was ist da schief gelaufen.
    Wenn mein HDS2 wieder so läuft wie er sollte, traue ich mir ja garnicht über Nacht ´ne Timeraufnahme zu programmieren.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Du hast "Softwareaktualisierung" auf "an". Das bedeutet "automatisch", der Receiver zieht sich Software, sobald neue da ist und der Receiver im Standby (also wie bei einer Timeraufnahme) steht. Dazu stand die Aktualisierungszeit sehr wahrscheinlich noch in dem Zeitfenster (3 oder 4 Uhr), wo deine Aufnahme programmiert war. Und wenn die Voraussetzungen vorliegen, hat das Softwareupdate Priorität.

    Warum anschließend was durcheinander ist, kann ich auch nicht sagen.
     
  3. Hägar

    Hägar Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Das halte ich eher für unwahrscheinlich.
    Habe auch Softwareaktualisierung und SFI-Aktualisierung aktiv.
    Wenn eine Aufnahme in dieser Zeit programmiert ist, dann hat die Programmierung priorität und die Aktualisierungen erfolgen dann in der nächsten Nacht.
    Ansonsten (bei Bedarf) kann man diese ja auch manuell starten und nachholen.
    Es wäre sonst wirklich blödsinnig, wenn eine benötigte Aufnahme nicht ausgeführt würde.
    Dann hätte Technisat für diesen Fall bestimmt ein Warnhinweis programmiert.

    Sicher liegt hier ein ganz anderes Problem vor.
     
  4. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Software aktualisierung habe ich immer auf "aus". weil ich mit den neueren Softs nichts anfangen kann.
     
  5. terminator66

    terminator66 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Ja Du nicht aber der Receiver schon :D
     
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Generell hat es sich bisher als sichrerer erwiesen, die automatisch SW-Aktualisierung aus "aus" zu stellen.

    Ein Update kann über die Technisat-Homepage heruntergeladen und via Memory-Stick aufgespielt werden.
    Mit dieser Methode gibts eindeutig weniger Fehler beim Updaten.
     
  7. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Ich wollte ja nicht updaten, ich wollte um ca 4.00 Uhr eine Sendung aufnehmen und statt dieser war ein Update drauf und meine Senderliste kaputt
     
  8. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Wahrscheinlich war rigendeine automatische Update-Funktion (SFI, SW-Update oder ISIPRO) ebenfalls auf genau diese Zeit eingestellt.
    Und das Deinen Receiver durcheinander gebracht.
     
  9. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: HDS2 - was ist falsch

    So sollte es und wird's auch normalerweise sein.
    Nur wie sieht es aus, wenn die Softwareaktualisierung bereits läuft und eine Programmierung während des Updates starten möchte? Die Aktualisierung dauert ja nun doch eine Weile und eine vermeindlich später beginnende Aufnahme könnte nun mehr ins Update platzen.

    Auf jeden Fall zweckmäßig: Die Aktualisierungszeiten (SFI, SW-Update oder ISIPRO) mit genügend Abstand zu versehen!
     
  10. Hägar

    Hägar Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDS2 - was ist falsch

    Also ich, als Softwareentwickler, und das traue ich den Technisat-Entwicklern auch zu, würden ein Zeitfenster für die maximale Updatezeit festlegen.
    Sobald eine Timeraufnahme in dieses Zeitfenster fällt (ist ja aus den Timerdaten ersichtlich), bekommt diese den Vorzug.
    Inwieweit auch ein Abbruch des Updatevorgangs z.B. bei Stromausfall etwas durcheinanderbringt, kann ich nicht sagen.
    Lediglich die Aufnahme ist bei Stromausfall während der Aufnahme bis zum Zeitpunkt des Stromausfalls futsch.
    Ich habe daher alle AV-Geräte, Computer und auch die Antennenanlage mit USV-Geräten abgesichert sodaß ein Stromausfall bei uns im Haus keine Probleme verursacht.
    Was letztendlich bei Tiger02 diesen GAU verursacht hat, können wir hier nicht klären.
    Tatsache ist, daß ich mit Aufnahmen in der Nacht (auch während den eingestellten Updatezeiten) noch bei keinem der Technisat-Geräten irgendein Problem hatte.
    Also müssen die Entwickler da schon richtig vorgebaut haben.
     

Diese Seite empfehlen