1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hdmi

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von chris1986, 23. April 2007.

  1. chris1986

    chris1986 Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    hallo zusammen,
    ich bin ein absoluter anfänger in sachen fernseher. ich habe mir vorhin einen neuen Fernseher gekauft. und zwar den Philipps TV 32-3302. der verkäufer hat mir auch gesagt das er HDMI besitzt.

    Meine Fragen:

    -was heißt das genau?
    -kann das sein das man dafür ein extrakabel für braucht?
    -schließt man das kabel (ich habe es nicht) mit dem DVB-T Player an?

    danke für die hilfe
     
  2. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Essen
    AW: Hdmi

    erstmal glückwunsch zu deinem neuen fernseher!!!!

    also HDMI heißt nix anderes als digitale verlustfreie übertragung.
    HDMI ist die beste kabelverbindung die es zur zeit gibt! (viel besser als scart)

    ja du brauchst nen HDMI kabel -so eins kostet zwischen 10 und 100€
    je nach länge und qualität.
    im normalfall braucht man wohl nicht mehr als 1,5m- dafür würde ich so 25€ ausgeben. es gibt wohl teurer aber das muss net sein!

    also du musst natürlich ein gerät haben das auch HDMI hat! also zb. ein DVD player mit HDMI, oder ein blueray player, HDDVD player, playstation3 oder ein HD sat receiver. (oder kabelreceiver)

    merke dir: OHNE HDMI KEIN HDTV!!!denn ohne hdmi sieht man nix.warum?
    hdtv ist mit nem schutz versehen "HDCP".und nur HDMI kann den hdcp übertragen und nur so sieht man auch was!
    also eine gute sache das du hdmi hast!

    wenn noch fragen offen dann schreib einfach!
     
  3. chris1986

    chris1986 Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Essen
    AW: Hdmi

    gibt es auch DVB-T player mit HDMI? und woran erkenn ich das? hab nämlich garkeine gebrauchsanweisung mehr von dem dingen!

    danke schonmal für die antwort nbk90210
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Hdmi

    Kennst du den Ausdruck "Perlen vor die Säue werfen"? ;-)

    HDMI ist eigentlich für die Übertragung von HD Inhalten gedacht (Klar SD Inhalte kann man damit auch übertragen). Für das, was DVB-T an "Bildquallität" liefert brauchts nicht unbedingt HDMI. RGB und ein halbwegs brauchbares SCART Kabel reicht da vollkommen aus.
    Und ich behaupte mal du siehst bei DVB-T keinen Unterschied zwischen einer HDMI Übertragung un einer RGB Übertragung mittels SCART.

    Ansonsten mach dich nicht verückt mit deinem HDMI Anschluß. Der ist halt da und das ist gut so.
    Hast du dann irgendwann mal Geräte die HD Inhalte wiedergeben (HDTV Receiver, HD-DVD/BluRay Player, XBOX360(die neue mit HDMI Anschluß)/PlayStation3, PC mit HDMI Ausgang), DANN kannst du ihn nutzen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2007
  5. AW: Hdmi

    So ist es. Im Prinzip ist der TV die Perle und PAL über DVB-T die S.. ;)
     

Diese Seite empfehlen