1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI Verteiler spinnt

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von buzi75, 12. April 2015.

  1. buzi75

    buzi75 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Helfer in diesem Forum,

    ich habe folgende Konstellation:

    4 HDMI-Quellen (2 Sat Receiver und 2 PCs)
    8 HDMI-Anzeigegeräte (Monitore)

    Von diesen 8 Monitoren sind 7 auf einem HDMI-Verteiler angeschlossen, und einer separat ohne Switch.

    Ich verwende eine HDMI-Switch mit 4 Eingängen (Für die Receiver und PCs) und 2 Ausgängen (für den einzelnen Monitor und die 7 auf dem Verteiler).

    Dadurch kann ich jede der vier Eingangsquellen entweder auf den einen, oder die anderen 7 Monitore schalten.

    Nun zum Problem: Wenn ich am Receiver TV-Kanäle hoch und runter schalte, reagiert dieser nach wenigen Eingaben auf der Fernbedienung nicht mehr. Ich habe jetzt über ein Jahr gebraucht, um per Zufall rauszufinden, daß man dieses Problem nicht nur mit einem Neustart beheben kann, sondern auch duch kurzes entfernen des HDMI-Kabel an der HDMI-Switch (was viel schneller geht wie ein Receiver-Neustart).

    Trotzdem ist es der Horror: Zwei Programme hochschalten - HDMI-Kabel an der Switch raus- und rein, dann geht es wieder für zwei bis drei Schaltvorgänge, dann wieder Kabel rein- und raus, usw.

    Ich habe schon einen Defekt an den Receivern vermutet, und beide ausgetauscht, ebenso habe ich gestern einen neue HDMI-Switch installiert, aber das Problem bleibt leider bestehen.

    Deswegen die Frage an Euch Experten: Gibt es da eine bessere Lösung? Kann auch was kosten. Ihr werdet bemerkt haben, daß 8 Monitore nicht unbedingt für den privatgebrauch bestimmt sind ;)

    Vorab vielen Dank für Eure Tipps und Gruss

    P.S. Ton wird komplett separat geregelt. Es ist also nicht erforderlich, diesen über HDMI zu übertragen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI Verteiler spinnt

    Schau mal nach ob bei den Receivern CEC aktiviert ist, wenn ja musst Du das deaktivieren da das sich meist gegenseitig stört wenn mehre Geräte das gleichzeitig aktiviert haben (Das Problem habe ich hier auch).
     
  3. buzi75

    buzi75 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMI Verteiler spinnt

    Gorcon: Vielen Dank für Deinen Tipp. Leider habe ich an den Receivern keine Option "CEC" gefunden.

    Es handelt sich um Receiver die von Sky zur Verfügung gestellt werden, und an denen kann man so gut wie nix einstellen.

    Dummerweise tritt der Fehler nicht immer auf. Eben habe ich 20 Minuten an der Anlage rumgespielt, und immer schön Umgeschlatet, funktioniert alles einwandfrei :).

    Ich lass jetzt mal alles 3 Stunden laufen und probiers dann nochmal. Vllt hats ja was mit "heißlaufen" zu tun...

    Danke und Gruss
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI Verteiler spinnt

    Wie die Einstellung bei Deinem Receiver genau heist kann ich nicht sagen. Da erfindet jeder Hersteller seinen eigenen Namen.
     

Diese Seite empfehlen