1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI Switch mit 4K@60HZ und HDR ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von steini1984, 9. Oktober 2016.

  1. steini1984

    steini1984 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe einen Sony KD65XD9305 Fernseher mit 4K und HDR.
    Dazu die Xbox One S, im November die PS4 Pro, den Sky UHD Receiver, den Panasonic UB900 UHD BluRay Player, die Sony BDV-N8100 Heimkinoanlage und ein 4K Laptop.

    Nun sind das 6 Geräte, die ich mit meinem TV verbunden haben möchte. Alle 6 Geräte haben 4K und/oder HDR Unterstützung.

    Meine Sony Heimkinoanlage ist am TV bei HDMI 4 ARC angeschlossen, somit bleiben 3 HDMI Eingänge am TV übrig.

    An der Sony Heimkinoanlage kann man auch 2 Geräte per HDMI anschließen, aber die HDMI Eingänge der Heimkinoanlage unterstützen wohl kein 4K bzw. HDR. Somit fallen die zwei weg.

    Ich möchte nun einen Weg finden, die Xbox One S mit HDR, die PS4 Pro mit HDR, den Sky UHD Receiver, den Panasonic UHD BluRay-Player und den 4K Laptop an den drei verbliebenen HDMI Anschlüssen anzuschließen.

    Gibt es dafür einen geeigneten Switch? Habe ich dadurch Qualitätsverlust?
    Gibt es andere Möglichkeiten? Vielleicht doch irgendwie über die zwei freien HDMI Eingänge an der sony Heimkinoanlage?
    Und sind Oehlbach Black Magic HDMI Kabel ausreichend?

    Danke.
     
  2. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.329
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.553
    Zustimmungen:
    5.047
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Der hat leider nur 4 Eingänge hinten (plus 1 vorne). Früher waren in der Größe 6 üblich.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.329
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93

Diese Seite empfehlen