1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI Stecker defekt

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von DonIUDEX, 25. Dezember 2008.

  1. DonIUDEX

    DonIUDEX Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin bin neu hier und hab gleich ein Problem!

    Als ich heute meinen LCD an die Wand hängen wollte, war es ziehmlich knapp mit dem HDMI Kabel...Ende vom Lied... der Stecker ist hin:wüt:! kann man sowas reparieren? Einen neuen stecker rancrimpen oder so? Leider kann ich das Kabel nicht einfach austauschen, da es in der Wand verlegt ist!

    ICh hoffe es hat jemand eine Idee!!

    MfG

    Matthias
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: HDMI Stecker defekt

    Noch so ein Kabel kaufen (kurz).
    Einen Stecker abschneiden.
    Abisolieren.
    Kabelenden kurzhalten, Verdrillung nicht ändern, weil Netzwerkverbindungen.
    Gleiche Adern miteinander verbinden.
    Fertig.
    Guckst Du hier:

    http://www.interfacebus.com/HDMI_Pinout_Bus.html
    http://www.hdmi.org/installers/insidehdmicable.aspx

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2008
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDMI Stecker defekt

    HDMI Stecker kaufen und Kabel vernünftig dranlöten. Gibts keine HDMI Stecker dann einen DVI Stecker kaufen und Adapter nutzen.

    BTW: Aus diesem Grund lässt man keine Kabel aus der Wand hängen sondern nutzt Anschlußdosen.

    cu
    usul
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: HDMI Stecker defekt

    Solche Kabel gehören eigentlich überhaupt nicht in Wände eingeputzt!

    :winken:
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDMI Stecker defekt

    Klar, man hätte jetzt noch die Leerohre erwähnen können ;)

    Wobei es aber AFAIK auch noch an vernünfigen HDMI Verlegekabel mangelt. Das könnte ja besser UND billiger sein als diese überteuerten Patch Kabel die man für grössere Längen benötigt.
    Und die entsprechenden Anschlußdosen sind wohl auch noch nicht weit verbreitet.

    Edit: War doch mal Neugierig http://www.al-kabelshop.de/shop/?bestellnr=HDMI-Stecker


    Würde mich auch mal interessieren wie man damit hinkäme HDMI über zwei Netzwerkkabel zu leiten?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2008
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: HDMI Stecker defekt


    Machs doch einfach.
    Kauf dir ein HDMI-Kabel.
    Und vier RJ45-Stecker zum selber pressen.
    Schneid das HDMI-Kabel in der Mitte durch.
    Isoliere beide Kabelstümpfe ab.
    Leg die Datenschleifen entsprechend der RJ45-Belegung
    an die Pins (1-2,3-6,4-5,7-8).
    Dabei immer auf + und - achten !
    Die Clock und Spannungsadern auf freie Pins aufteilen.
    Schirmung nicht vergessen.
    Zudrücken.
    Fertig.
    Jetzt hast du 2 Adapter zur Übertragung über eine
    vorhandene Netzwerkverkabelung mit Doppeldosen.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2008
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: HDMI Stecker defekt

    Was nutzt das schönste Leerrohr,
    wenn man eh nix mehr durchgezogen bekommt.
    Zum Beispiel Kabel mit fest angepreßten Steckern.
    Oder es geht um so viele Ecken, daß man nicht mal mehr
    mit einer Fädelschnur durchkommt.
    Das Leerrohr hat wohl eher eine Schutzfunktion.

    :winken:
     
  8. DonIUDEX

    DonIUDEX Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDMI Stecker defekt

    Danke für Eure Antwirten!!
    Habe mir jetzt einen neuen Stecker bestellt!

    Ich hoffe, dass die Qualität nicht darunter leidet!

    Ich musste die Kabel hinter einer Holzwand zwischen die Unterlattung und um einen Türrahmen verlegen!
    ich ärgere mich nun auch, dass ich kein Leerrohr verwndet habe.. Nun ist allesTapeziert und gestrichen.. und das Kabel ist zu kurz bzw abgerissen!

    Hat schon mal jemand ein HDMI-Kabel "geflickt"?

    Mfg

    Matthias
     

Diese Seite empfehlen