1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI Sat-Receiver an TFT mit DVI-D

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Holger307, 13. Februar 2008.

  1. Holger307

    Holger307 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,
    ich würde gern ein TFT mit DVI-D Eingang an einem Sat-Receiver mit HDMI-Ausgang betreiben. Ist das mit einem HDMI-DVI-Adpater möglich ?
    Kann der DVI-D Eingang immer auch die HDCP-Verschlüsselung entschlüsseln ?

    Gruss Holger
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HDMI Sat-Receiver an TFT mit DVI-D

    Möglich ist es.
    Allerding kann es Probleme mit den verschiedenen Farbräumen geben. Wenn du den Receiver oder den TV hier nicht umstellen kannst könnte es hier Probleme geben (gibts allerdings möglicherweise auch wenn beide HDMI haben ;-) ).

    Ob der TV HDCP kann mußt du in der Anleitung nachschauen. Über DVI gehts auch, aber es muß nicht.

    Ist der TFT ein Computermonitor mußt du auch noch prüfen ob der Monitor eine der Formate versteht die der Receiver ausgibt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2008

Diese Seite empfehlen