1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hdmi kontrast fragen

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Heino1001, 3. Dezember 2008.

  1. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    Anzeige
    Hallo Forenuser

    Ich habe ein ORION TV32RN1 "hd-ready" LCD Fernseher.. Desweiteren habe ich t-home entertain und eine xbox360... Ich habe t-home per hdmi angeschlossen und habe mit den bei t-home befindlichen Burosch testbilder die Bildquallität testen wollen... Dabei ist mir aufgefallen dass ich bei den schwarz/weiss balken kein befriedigen kontrast per hdmi herstellen kann.. das weiss ist so grell dass es sich über 3 balken noch grell ist und das schwarz ist so dunklel dass davon auch die 3 dunklen balken zu dunkel sind.. also das weiss ist zu hell und das schwarz ist zu dunkel... von den 16 balken sind bei mir nur 10 oder 12 balken getrennt erkennbar... mache ich den test jedoch mit scart ohne hdmi dann habe ich alle balken so zu sehen wie sie sein sollen.. also dunkelschwarz, schwarz, dunkelgrau, grau, dunkelweiss, weiss etc.. also alle 16 balken sind bei rgb gut getrennt erkennbar.. nun meine frage.. woran mag es liegen? weil so wie das hdmi bei mir ist gefällt es mir absolut nicht so dass ich erstmal über RGB schaue..
    Danke schonmal für eure tipps...
     
  2. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: hdmi kontrast fragen

    reicht der Regelbereich des Kontrastreglers nicht?
     
  3. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: hdmi kontrast fragen

    Doch theoretisch schon nur das hauptproblem ist dass ich nie alle 16 balken betrennt von einander sehen kann weil der kontrast echt zu grell (bei weissen flächen) und zu dunkel bei schwarzen flächen ist. Im moment habe ich echt keinen rat.. soll das vielleicht am t-home burosch testbild liegen? vielleicht sollte ich mir mal ein testbild auf einen mp3player ziehen damit ich das über der xbox360 anschauen kann.. (habe leider kein dvd brenner.. von daher bin ich auf ein testbild video via mp3player angewiesen.. vielleicht kenn jemand ein link wo so ein testbild video als runterladbare filmdatei wmv oder avi zu bekommen sind..
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: hdmi kontrast fragen

    Es gibt über HDMI/DVI zwei verschiedene Farbräume. Evtl. kannst du bei einem der Geräte diesem umschalten? Schau mal die Einstellungen durch.

    Ich zitiere mal von Wikipedia ( http://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Multimedia_Interface ):
    -------------
    Ein Problem hat sich beim Verbinden verschiedener Fabrikate von Wiedergabegeräten und Bildschirmen ergeben, weil die Industrie die digitalen Bildpegelformate „DVI-PC“ oder „DVI-Video“ (HDMI enthält das gleiche Videoformat wie DVI-Anschlüsse) oft in ihre Geräte implementiert hat, ohne an eine nachträgliche Umstellmöglichkeit zu denken. Der Unterschied: Während bei Computern (DVI-PC) die Helligkeitspegel von 0 bis 255 reichen, wird bei Heimelektronik (DVI-Video) einen Bereich unter- bzw. oberhalb der Schwarz- und Weißpegel reserviert (d.h. es werden beispielsweise nur die Helligkeitswerte von 10 bis 245 unterschieden). Nur manche Videoprojektoren und Flachbildschirme können per Einstellungs-Menü zwischen PC-Level ("extended"/"erweitert") und Video-Level ("Standard"/"normal") umgestellt werden. Schwarz ist entweder zu hell, oder untere Helligkeitsbereiche werden verschluckt (d.h. dunkle Bildbereiche werden ganz schwarz), der Weißpegel ist nicht maximal oder wird übersteuert, alles je nach Geräte-Kombination. Nur bei zufällig gleicher Auslegung des digitalen Videopegels in beiden Geräten stimmt der Kontrastumfang am HDMI-Eingang, der nicht durch Helligkeits- oder Kontrastregler änderbar ist.
    -------------

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2008
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: hdmi kontrast fragen

    Darauf würde ich auch tippen! Man spricht dabei vom Clipping, weil dabei die höchtens und niedrigsten Helligkeitswerte bei der Darstellung nicht mehr differenziert werden. Sie werden dann nur noch als hellstes Weiß oder dunkelstes Schwarz dargestellt.
     
  6. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: hdmi kontrast fragen

    Dankeschön für den Hinweis.. Ich werde mal schauen ob man da was stellen kann.
     
  7. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: hdmi kontrast fragen

    Dank Euren Hinweis habe ich einen teil nun hinbekommen... Die xbox360 hat diese veränderbaren einstellungen welche ich dann geändert habe.. Nun ist es so, dass bei dem Burosch 16 balken kontrast testbild alle 16 balken klar von einander getrennt zu sehen sind.. Die Bildquallität ist unschlagbar...
    Das selbe wollte ich nun auch bei dem t-home mediareceiver einstellen und da musste ich feststellen dass der mediareceiver nicht diese einstellungs option besitzt. Man kann dort nur das Bildformat 4-3, 16-9, 720p und 1080i einstellen.. Andere einstellungsmöglichkeiten wie bei der xbox360 (quelle--- hdmi---DVI---RGB---Auto)(Farbraum---Standard---erweitert) sind beim t-home mediareceiver nicht zu finden... Demzufolge habe ich jetzt bei der xbox360 alles super und beim t-home mediareceiver weiterhin das weiss zu grell und das schwarz zu dunkel... Wer weiss... Vielleicht wird es ja irgendwann seitens t-home ein update geben wo man diese sachen dann auch einstellen kann..
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: hdmi kontrast fragen

    Welcher Farbraum ist denn jetzt der richtige?

    Funktioniert es mit "Standard" (als Einstellung in der XBOX) dann ist der T-Home Receiver fehlerhaft (Der gibt dann nämlich fälschlicherweise "Extended" aus). Funktioniert es mit der Einstellung "Extended" dann ist der TV Fehlerhaft (Normalerweise sollten TVs "Standard" erwarten).

    cu
    usu
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2008
  9. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: hdmi kontrast fragen

    Ja in der xbox habe ich standard eingestellt.. Und wie gesagt dort funktioniert es ja nun. Ich habe 2 hdmi kanäle.. hjdmi 1 ist die xbox und hdmi2 der t-ho0me mediareceiver.. Jetzt habe ich mal die Bildwerte von hdmi1 wo die xbox dran ist bei hdmi 2 auch so eingestellt.. Jetzt werde ich mal sehen wie die bilder sind. Sollte es trotz den super einstellungen trotzdem auf hdmi2 zu grell und zu dunkel sein dann denk ich mal liegt der fehler am t-home receiver.. vielleicht sollte ich mal ein thread im t-home bereich reinsetzen.. vielleicht haben ja andere auch das problem und es liegt wirklich "nur" am t-home receiver...
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: hdmi kontrast fragen

    Ja, das klingt so als ob der T-Home Receiver fälschlicherweise Extended ausgeben würde. Das wäre richtig um den Receiver mit PC Monitoren zu betreiben, für die gedachte Nutzung an TVs ist das aber die falsche Grundeinstellung.

    Bei anderen funktioniert es evtl. weil bei ihnen der TV fälschlicherweise im Extended Modus arbeitet. Dann heben sich die beiden Fehler auf und das Bild ist I.O. Die werden dir dann vermutlich sagen das der Receiver toll funktioniert ;)

    BTW: Im T-Home Unterforum treibt sich auch das T-Home Support Team herrum. Evtl. bekommst du von ihnen ne vernünftige Antwort.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen