1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDMI funktioniert nicht mehr (kein Eingangssignal)

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von usercb, 26. Januar 2009.

  1. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht weiß jemand einen Rat.

    Mein TV (Philips Flat TV) und der Receiver (Philips DSR9004) sind über HDMI verbunden. Gestern Abend ist es leider passiert, daß ich aus Versehen ein Buch auf die Fernbedienung gelegt habe, welches eine ziemlich lange Zeit darauf lag. Ich las nebenbei und merkte es erst als ich plötzlich Bild in Bild sah. Und seitdem funktioniert HDMI nicht mehr, kein Eingangssignal. Ich habe beide Geräte komplett ausgeschaltet (Receiver gebootet) und wieder an, ändert sich leider nichts. Nur der Empfang über Scart funktioniert. Auch im Receiver-Menü wird nur noch Scart als Verbindung angezeigt. Es steht auch keine andere Auswahl zur Verfügung. Als Meldung steht im Menü "Zur Zeit ist ein normal auflösender Fernseher mit dem Scart EXT 1-Ausgang des Digital-Receivers verbunden".

    Ich habe auch vorsichtshalber ein anderes HDMI-Kabel benutzt, wäre komischer Zufall gewesen, aber man weiß ja nie. Trotzdem klappt es nicht mehr. Am TV habe ich auch den zweiten HDMI-Eingang probiert.

    Da man mit der Fernbedienung beide Geräte bedienen kann, man muß nur per "Select" wechseln, weiß ich nicht einmal, welches nun den Knacks weg hat. Ich möchte erst einmal um Rat fragen, bevor ich mit beiden Geräten einen Fachmann aufsuchen müßte.

    Vielleicht fällt jemandem etwas ein. Danke.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDMI funktioniert nicht mehr (kein Eingangssignal)

    Schau doch mal on der Tv eine Einstellung für den Werksreset hat. das würde ich dann mal probieren.
     
  3. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HDMI funktioniert nicht mehr (kein Eingangssignal)

    Diese Möglichkeit habe ich am TV gefunden. Ich habe es durchgeführt, hat aber keine Abhilfe gebracht.

    Aber danke für die Idee!
     
  4. Zer0_One

    Zer0_One Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips LCD 32"
    Humax PDR-1000 C
    Sony DAV-DZ270
    Sky Film/Sport + HD
    KD Home
    AW: HDMI funktioniert nicht mehr (kein Eingangssignal)

    Hallo,

    ich würde das gleiche auch mal mit dem Receiver probieren. Also auf Werkseinstellung setzen. Ich kann mir kaum vorstellen, das aufgrund des Buches auf der Fernbedinung der HDMI- Eingang bzw Ausgang ein Defekt hat.

    Gruß

    Zer0_One
     
  5. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HDMI funktioniert nicht mehr (kein Eingangssignal)

    Den Receiver zurückzusetzen, wollte ich erst vermeiden, weil dann auch alle Senderlisten weg sind. Und wer einen Philips DSR hat, weiß warum :D.

    Aber es hat funktioniert. Nach dem Zurücksetzen konnte ich wieder die V-Output-Taste benutzen, die vorher nicht mehr reagiert hatte, oder besser gesagt, der Receiver hatte auf das Drücken der Taste nicht mehr reagiert, nichts angezeigt oder geändert. Aber nach dem Zurücksetzen ging sie wieder und im Display stand Scart, und ich konnte durch erneutes Drücken auf HDMI-Detected stellen. Erst ging der Ton nicht, aber das funktionierte dann beim nächsten Versuch auch.

    Ich danke für die Tips. :winken:
     

Diese Seite empfehlen