1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDD-Wiedergabe fäng nach ca. 30 Minuten zu stottern an

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 24. November 2008.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Hallo Leute,

    wie in der Überschrift erwähnt, habe ich das Problem, dass bei der Wiedergabe eines mit der D-Box 2 auf die von mir eingebaute Festplatte aufgenommenen Films, es nach rund einer halben Stunde zu Aussetzern und Bildfehlern kommt. Die Aufnahme selber ist völlig intakt, aber irgendwas scheint da nach rund 30 Minuten Wiedergabe aus dem Ruder zu laufen.

    Halte ich den Film an, starte ihn neu und setze die Wiedergabe an der Stelle fort, wo er zuvor die Fehler gezeigt hat, funktioniert es wieder einwandfrei.

    Vielleicht ist das ja ein bekanntes Problem.

    Gag
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDD-Wiedergabe fäng nach ca. 30 Minuten zu stottern an

    Vergleich mal Die Einstellungen mit den von mir: JtG Screenshoots


    Gruß Gorcon
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: HDD-Wiedergabe fäng nach ca. 30 Minuten zu stottern an

    Ich habe jetzt verglichen, wobei ich zugeben muss, dass ich bei den meisten Einstellungen mittlerweile gar nicht mehr weiß, wozu die gut sind. Ist übrigens eine Sagem-Kabelbox der zweiten Generation (schwarze Frontblende, graue Fernbedienung). Das Image ist das aktuelle JtG-Team-Image.

    - AVIA-Watchdog habe ich "ein"
    - PMT-Update habe ich auch "aus"

    Und bei "Movieplayer-Einstellungen:
    - Verwende Buffer "ein"

    Ich habe mir gestern einen längeren Film angeschaut -- da lief das Ding einwandfrei. Weiß der Henker.

    Was mir noch aufgefallen ist:
    1. Ton ist bei der Wiedergabe manchmal asynchron. Da muss man dann ein paarmal vor- und zurückspringen, dann passt er wieder.
    2. Filmdatenbank wird nur nach Reboot aktualisiert. Das ist lästig.
    3. Die Box hängt sich in unregelmäßigen Abständen mal auf (so zirka einmal alle zwei Wochen).

    Gag
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2008
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDD-Wiedergabe fäng nach ca. 30 Minuten zu stottern an

    Damit habe ich nur Probleme, denn wenn ich etwas Spulen will dann wird immer erst der Puffer gefüllt so das man die stelle zu der man spulen wollte (ca. 15sek) nicht gleich findet.
    Vieleicht war der Ram komplett voll "gemüllt".
     

Diese Seite empfehlen