1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SteveHH, 2. Januar 2008.

  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    Hallo Leute
    zu erst einmal Euch allen ein frohes neues Jahr :winken: .

    So zu meinem Nullblick.

    Wir haben KD Home Digital und Premiere. Alles freigeschaltet auf einer Karte von Premiere. Die Karte steckt in einem Technisat Premiere Zertifizierten Receiver.

    Nun suche ich nach einem Receiver mit HDD drin, damit ich Premiere/KD Home oder auch Free Digital Programme aufnehmen kann.

    Welcher Receiver kann das und was brauche ich noch ? ich lese immer was von Alphacrypt etc. und verstehe gar nichts.

    Danke für Eure Hilfe.

    Stephan
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Was ein CAM-Modul ist und wie es aussieht siehst Du bei www.mascom.de

    Die K02-Karte (Bezeichnung auf der weißen Rückseite) kann in einem Alphacrypt genutzt werden. Dieses Modul wird zusammen im CI-Schacht eines jeden freien Digitalreceivers mit Festplatte eingesetzt und dann gehts los.

    Ansonsten eignen sich, mit Einschränkungen, alle Zertifizierten Receiver mit HDD.

    PDR 9700 C
    iPDR 9800 C
    DSR 9900 C
     
  3. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Welcher HDD receiver ist denn zu empfehlen ?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Du das haben wir alles schon mal angesprochen.

    Als Solotuner die Grobi-Box.
    Als Twin: Topfield 5200 C, Arion 9310/9410 z.B.
     
  5. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Was ist denn von dem Techisat K2 zu halten ? Schrott oder gut ?
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Kein Schrott, aber für diese Kombination nicht empfehlenswert. Humax PDR-9700C, oder 9800C, falls Premiere Direkt+ gewünscht ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2008
  7. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Ne wir nutzen Premiere Direkt nie.
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Du musst unterscheiden zwischen Premiere Direkt und Premiere Direkt+ ... Ersteres ist ein "near VoD" service, welcher mit jedem P-geeigneten receiver funktioniert, zweiteres ein echtes VoD service, bei dem die Daten auf die Festplatte gespielt und zum beliebigen Zeitpunkt angeschaut werden können. Für Direkt+ braucht man unbedingt den 9800C. Sonst ist der 9700C für deine Kombination ideal, da es ausschliesslich mit den zertifizierten Humax PDRs keine Konflikte oder Einschränkugen bei der parallelen Entschlüsselung von unterschiedlichen Programmen gibt (Schauen/Aufnehmen von untersch. Sendern, PiP, PaP ...). Mit dem Technisat K2 brauchst du jeweils zwei Abos und zwei CAMs, mit den anderen hier genannten PVRs ist die nachträgliche Entschlüsselung von Aufnahmen zwar möglich, aber bei den vielen Keywechseln in letzter Zeit nicht unproblematisch.
     
  9. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Hmmm das ist natürlich ein Argument gegen den Technisat K2

    Nun lese ich hier zum Ende 2007 Probleme mit dem 9700 und 9800 von Humax Probleme gibt mit den Umschaltzeiten.

    Das will ich ja nun auch nicht :-(

    Stephan
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HDD receiver für Kabel mit Premiere/KD ? ich blick nicht mehr durch :-(

    Lass Dich von zuvielen Ratschlägen nicht irre machen:

    Wenn Du immer und zu jeder Zeit einen Twin-Receiver für die verschlüsselten Programme brauchst dann nimm einen zertifizierten Receiver (die angesprochenen Humax-Geräte), denn das sind die einzigen echten brauchbaren Twins im grundverschlüsselten Kabel.
    Allerdings haben zertifizierte Receiver eben die bekannten Nachteile wie nicht abschaltbarer Jugendschutz und keine digitale Andockmöglichkeit zum PC.
    Was die Umschaltzeiten und das tägliche Handling betrifft sind die Geräte aber recht Problemlos, jedenfalls sind so meine Erfahrungen.
    Vor allem stört mich der nicht abschaltbare permanente Time-Shift-Modus-die Festplatte läuft also immer im Betrieb des Receivers. Andere finden dies wieder gut.

    Freie Receiver haben meist ein noch besseres Handling und keine Zertifizierungseinschränkungen, haben aber oft durch das nötige CAM Einschränkungen beim Twin-Betrieb mit mehreren verschlüsselten Programmen. Zwar kann man, wie beim Arion, nachträglich ein verschlüsseltes Programm entschlüsseln, aber das ist bei Premiere wie schon gesagt ein Risiko und sollte ohnehin sehr Zeitnah erfolgen.

    Entscheiden musst Du Dich. Perfektion gibts gar nicht.
     

Diese Seite empfehlen