1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD8-S vs. Telestar Diginova HD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Mark100, 28. März 2009.

  1. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    wenn ich nicht irre ist der telestar diginova hd das selbe gerät wie der hd-8s nur dass das telestar gerät auch über onlineshops wie amzon vertrieben wird?


    Satnews.de
    Telestar Digital stellt neuen HDTV-Receiver vor
    Der Telestar Diginova HD ist das neue Flaggschiff unter den DVB-S Empfängern der Telestar Digital GmbH. Der in Deutschland entwickelte und produzierte HDTV Receiver setzt nach Angaben des Herstellers nicht nur neue Maßstäbe in digitaler Bild- und Tonqualität. Das Gerät lässt sich dank vielfältigster Anschlussmöglichkeiten auch zu einer Multimedia-Station aufrüsten.

    Über den USB Anschluss lassen sich externe Festplatten mit dem Receiver verbinden, was ermöglicht, den Receiver als Festplattenrekorder zu verwenden. Auch lassen sich auf externen USB-Speichermedien gelagerte MP3- und Bilddateien über den Diginova HD abspielen.

    Der Ethernetanschluss ermöglicht die Einbindung des Receivers in ein Heimnetzwerk sowie die Fernsteuerung via Internet. Der Telestar Diginova HD wird in
    silberner und schwarzer Ausführung vertrieben. Der HDTV-Receiver ist bereits im Fachhandel zu erwerben, die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt
    bei 269,95 Euro. www.telestar.de
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Da gibt es schon nennenswerte Unterschiede.

    Der Diginova HD hat anders als der HD8-S keinen USB Anschluss auf der Geräterückseite. Eine externe Platte kann man demnach nur unschön von vorn mit geöffneter Front anschließen. Nichts für einen Dauerbetrieb bzw eine regelmäßige Nutzung als PVR.
    Darüber hinaus sieht die Kiste (insbesondere im Vergleich mit dem Technisat) meiner Ansicht nach sehr schlecht/billig aus.
    Des Weiteren fehlt auch das alphanumerische Display des HD8-S sowie die diversen Slots für Speicherkarten.

    Da erkauft man sich in meinen Augen die die vermeintliche Preisersparnis (30€ in Bezug auf die UVP) sehr teuer.


    Telestar
    [​IMG]

    [​IMG]


    Technisat
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2009
  3. DarkBengel

    DarkBengel Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Hat der Diginova dieselben PVR-Probleme wie der große Bruder HD8-S? Macht der auch Probleme bei der Entschlüsselung von Premiere mit Hilfe eines Alphacrypt-Moduls?
     
  4. ps305

    ps305 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Hi!!

    Also ich habe im moment den Diginova HD und Premiere laufen, klappt einwandfrei! Ich werde mir die nächsten Tage den HD8S anschauen und mal gucken wie es da mit AlphaCrypt Light und Premiere aussieht, bin mal gespannt
     
  5. DarkBengel

    DarkBengel Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Hi, klappt bei Dir auch die Aufnahme von (Premiere-)Sendungen auf eine USB-Platte? Dann wäre der Receiver ja von Anfang an ausgereift :)
     
  6. ukle

    ukle Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1 x Dreambox DM500HD
    1 x Dreambox 7080HD HD
    1 x VU+ Solo2 SE
    1 x Dune HD Solo 4K
    1 x Amazon FireTV 2
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR400
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR200
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Wer sagt denn, dass der HD8-S Probleme mit Premiere und Alphacrypt hat?

    Bei mir läuft das von Anfang an problemlos incl. Aufnahme (auch Premiere HD) auf USB-Festplatte.

    Ich erinnere mich an einen Beitrag, wo davon die Rede war, dass es Probleme mit 1 oder zwei Alphacrypt TC CI-Modulen gäbe. Diese Module können zwei Karten gleichzeitig bedienen.

    Es gibt zwar noch Unausgereiftheiten, die Technisat noch in den Griff kriegen muss.
    Bei mir:
    1. Netzwerkverbindung instabil (verliert während der Mediaport-übertragung dauernd die IP-Adresse
    2. Spulen von Aufnahmen ist unbrauchbar, weil zähflüssig

    Gruß
    Uwe
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Die User in diversen Boards? Ich selbst habe allerdings auch keine Probleme, weil meine Module jeweils schon etwas älter sind und daher nicht zu den Problematischen gehören.
     
  8. ps305

    ps305 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Aufgenommen habe ich bis dato noch nichts. Ich werde schauen das ich es mal in den nächsten Tagen versuche, was aufzunehmen...
     
  9. DarkBengel

    DarkBengel Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  10. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD8-S vs. Telestar Diginova HD

    Bei mir z.B. spinnt der HD8 S total. Ich betreibe 2 AC/TC mit der soft. 3.19.
    Mit Premiere HD, ORF HD und suisse HD habe ich arge Probleme.
    Nach ca, 1min friert das Bild einfach ein, helfen tut nur noch ein CI-Modul reset.
    Mein HD S2 hat, seit dem versehentlichen runterladen der neusten Softw.
    die gleiche Problematik. AC Module mit 3.19 werden nur sehr schlecht oder garnicht angenommen.
    Der HD S2 hat seit der neusten Soft noch folgende priema Verbesserung:
    Wechselt man von der TV Liste auf die Radio Liste wird der entsprechende
    TV Sender, auf dem man sich gerade befindet, gleich mit in die Radioöiste übernommen (V-Pids werden gleich mit entsorgt!).
    Irgendwie muss ich jemanden in meiner Gegend finden der mir meine beiden
    Receiver und die 4 AC/TC Module wieder zurück setzt. Denn z.Z. ist
    an Aufnehmeen garnicht, und an fernsehen nur eingeschrenkt zu denken.:mad:
     

Diese Seite empfehlen