1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hd8+ aufnahmeprobleme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Michl., 29. September 2013.

  1. Michl.

    Michl. Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    das ist mein Erster Beitrag hier bin echt am verzweifeln. Ich habe einen Technisat Hd8+ schon seit längerem, anfangs (ca. 1 Jahr ) konnte ich super programmieren und aufnehmen, es wurde eigentlich immer tadellos aufgenommen. Doch dann begann das dilämmer, Sendungen über timer wurden nur ab und zu aufgenommen, daraufhin habe ich die Externe Hdd getauscht immer das gleiche. Ich muß ausserdem die Festplatte prüfen da oft steht aufnahme medium voll, obwohl noch mehr als genug frei wäre :(
    Ausserdem hab ich`s schon mit nem Usb stick versucht, das gleiche.
    Beim Technisat kundendienst kommt auch nichts raus die haben nur sche... Tips.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
    :D
     
  2. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    Hast Du schon mal 'nen Werksreset gemacht,vorher solltest Du aber die Senderliste über USB sichern ?!

    :):)
     
  3. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    Wie ist die Festplatte formatiert (FAT 32 oder Technisat-Format)? Festplattentyp?
     
  4. Michl.

    Michl. Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    @ KTB Werksreset hab ich schon gemacht

    @ bms ich kann da kein Technisat-Format auswählen nur Fat32 :(
     
  5. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    Achso,wenn der Receiver nur FAT32 beherrscht,welche Softwareversion zeigt denn der Receiver an ?

    Die aktuelle Version ist 2.45.0.13-2418 !

    :):)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2013
  6. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    Ich habe den Receiver seit 3,5 Jahren und seinerzeit die externe FP im Technisat-Format (TSD) formatiert.
    Unter Menü > Einstellungen > Sonderfunktionen > DVR kann das Dateisystem von FAT 32 auf TSD geändert werden und durch drücken der grünen Taste "Übernehmen" wird es gespeichert. Dann unter Menü > Aufnahmemedien verwalten die FP auswählen und "Dateisystem Formatieren" wählen.
    Ich hatte bisher noch nie Probleme bei Aufnahmen. Selbst FAT32 formatierte USB Sticks gingen wenn die Schreibgeschwindgkeit ausreichte. Bei Timeraufnahmen muß im Menü Aufnahmemedien verwalten der Stick ausgewählt sein und nicht "Automatisch".

    Vermutlich hast du schon viel aufgenommen und gelöscht, so dass die Festplatte(n) stark fragmentiert ist ?
     
  7. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    tja, die antwort ist, daß technisat receiver müll sind.
    innerhalb von zwei wochen hat meiner zum zweiten mal leere aufnahmen geliefert.
    das heißt, die wiedergabe startet, und die festplatte arbeitet. auf dem bildschirm ist der fortschrittsbalken zu sehen, aber es kommen weder bild noch ton.
    das hatte ich vorher auch schon ein paar mal, aber nicht so kurz hintereinander.
    vom support kommen nur hilfestellungen, die den unterirdischen standard der murksgeräte noch unterbieten.
    für mich ist jetzt schluß. ich habe mir eine dreambox bestellt und werde danach das machen, was man mit dem technisat gerät nur machen kann, es in den müll werfen, wo es hingehört.
     
  8. Sverige

    Sverige Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2 Plus - CanalDigital Sverige Local, CanalDigitaal NL STB, ORF.
    Antenne 1: CityCom CCA 850 auf 19.2 Ost.
    Antenne 2: CityCom CCA 850 auf 1 West.
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    ich bin sehr neugierig ob ein Drembox dir besser gefallen wird.

    Mein HD S2 Plus ist nog sehr gut (2009 gekauft), aber ich mache mir schon gedanken was ich mir später kaufen muß... Alle neue Technisat Modelle haben CI+ statt CI, und ich wei nicht genau ob ein normales CI Modul dann noch 'normal' funktionieren wird....
    Ich habe auch schon viel gelesen von Dreambox und VU+... aber ich lese sehr viele Probleme um alles raus zu bekommen wie mann alles genau einstellt und was man alles braucht. Ich höre daß man scheinbar immer basteln muß... und das ist nicht was ich suche...
    also... ich bin gespannt ;)
     
  9. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    Die Standart-CI-Module funktionieren in den CI+ - Schächten bisher tadellos,auch in den TechniSat-Receivern mit CI plus-Schächten,- und es funktionieren auch die grauen Module mit illegaler Software in den CI plus-Schächten !
    Ich habe sowohl TechniSat-Receiver mit CI-/CI plus-Schächten als auch Dremboxeen/VU+ -Receiver mit CI-Schächten bei mir hier im Einsatz,- kurz es funktioniert jede einzelne Box problemlos !

    :):)
     
  10. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Hd8+ aufnahmeprobleme

    Mein Vater ist 86 Jahre alt und kommmt problemlos mit meinen Dreams/Vu+ -Receivern klar,- da wirst Du doch wohl auch klar kommen !?

    Was willste den bei 'ner Linuxbox großartig basteln,Image per USB-Stick reingespielt,Menüs eingestellt,Suchlauf gemacht,Settings per Netzwerk zum PC übertragen,Favoritenlisten [X beliebige Anzahl] erstellt,Programme einsortiert,abgespeichert,zum Receiver wieder per Netzwerk übertragen und schon kannste gucken bis deine Augen vor Müdigkeit zufallen bzw. Deine Fetzplatte mit Aufnahmen aus allen Nähten platzt !?

    :):)
     

Diese Seite empfehlen