1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD1 wieder unverschlüsselt in MPEG2

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Scholli, 6. Juni 2006.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Auf 7°O ist HD1 jetzt wieder unverschlüsselt in gutem alten MPEG2 auf Sendung. Die beste Qualität seitdem es HDTV gibt !
    Damit kann man wieder HDTV- Aufzeichnungen am PC mit der Skyrstar 2 machen, ohne MPEG4-Kopfstände machen zu müssen.
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: HD1 wieder unverschlüsselt in MPEG2

    Soeben wurde leider wieder auf MPEG4 umgestellt. Dafür gibt es gleich 2 Kanäle: HD1 und HD1nl.
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.488
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HD1 wieder unverschlüsselt in MPEG2

    Dazu passt folgendes:
    Ab Herbst 2006 wird Euro1080 einige regionale Kulturkanäle unter dem Zeichen HD3 starten. Bis 2008 sollen es 11 verschiedene Varianten geben: für Flandern, die Niederlande, Frankreich, deutschsprachige Länder, Skandinavien, Italien, Spanien, Großbritannien, Polen, Russland und Türkei. 70 Prozent der Sendungen aller Kulturkanäle werden "paneuropäisch", d.h. in allen gleich sein (vor allem hochwertige Musikprogramme). 20 Prozent werden regional betont sein mit Theater, Literatur, Ausstellungen, Fotografie etc. Die restlichen 10 Prozent sind aufgrund des gemeinsamen Programmformats austauschbar zwischen den HD3-Kulturkanälen.
    Ab Mai (realistisch Juni) wird den großen niederländischen Kabel-TV-Firmen (Essent, Casema, Multikabel und CAIW) ein HDTV-Bouquet angeboten, das eine speziell für Holland gestaltete HD1-Version enthält: HD1 NL.
    (Übersetzung aus Euro1080-Newsletter4)

    Gruß Klaus
     
  4. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: HD1 wieder unverschlüsselt in MPEG2

    Mensch die hauen ja richtig auf die *****.
     

Diese Seite empfehlen