1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD Visison 32 und VHS

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Budoka, 19. August 2008.

  1. Budoka

    Budoka Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Niederrhein
    Technisches Equipment:
    Digimeter HDS
    Anzeige
    hallo Zusammen,
    ich weiss heutzu tage hat kaum noch jemand einen Videorekorder,aber da meine Freundin halt noch einige VHS Kassetten hat wollte ich gerne über den HD Visison 32 auch den video anschliessen,was ja kein problem ist. Normalerweise...
    also am HD Vision sind ein Panasonic DMP-BD50 über HDMI angeschlossen sowie eine Denon DHT-FS5 das über ein Toslink kabel angeschlossen ist.Scartkabel sind in ordnung doch irgendwie bekomme ich neuerdings nichtmals mehr signal auf A1.Vorher schon ,er nahm auch auf mit SFI und ohne doch jedoch ohne Ton.Habe da mehrere Scart kabel angeschlossen immer das gleiche,keine ahnung woran das liegt.Gestern versuchte ich es erneut .Nichts rein gar nichts passierte,kein abspielen möglich nicht mal ins Menue des Videorekorders bin ich gekommen,Ist übrigens auch von Panasonik. Die Scartkabel haben vergoldete Kontakte und sind ca. 4qmm dick.Vielleicht hat einer von Euch ne Idee oder Rat bzw selbige oder ähnliche Erfahrungen gemacht.Währe wirklich sehr dankbar
    :)
     

Diese Seite empfehlen