1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD TV wann, wo und was kostet es

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frostixxl, 12. Januar 2010.

  1. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    hi,
    ich hab jetzt schon unterschiedliche angaben gehört und wollte hier mal nachfragen.
    ich hab noch einfach digitales fernsehen mit technisat S2 und Röhrenfernseher.
    wenn ich mir nen plasma zulegen würde, würd ich gern wissen, wie es mit dem rest der technik ist.
    ich hab jetzt gehört, dass ab juli HD TV von RTL und Co. übertragen werden soll.
    Allerdings hab ich auch gehört, dass es Geld kosten soll.
    Stimmt das oder wird RTL und Co. einfach auf dem vorhandenen Sender als HD übertragen ?
    Wenn es Geld kosten soll, weiß man schon wieviel ?
     
  2. Yellow69

    Yellow69 Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    Arte, Anixe, RTL und VOX senden schon in HD.
    Am 31.01. kommen SAT 1, PRO 7 und Kabel 1 dazu.
    Ab 12.02. dann ARD und ZDF.

    Für RTL, VOX, Sat1, Pro7 und Kabel1 brauchst Du einen Receiver, der HD+ (das "+" ist wichtig!) empfangen kann.
    HD+ kostet voraussichtlich 50,- Euro/Jahr für die o.g. Sender. Das erste Jahr ist kostenlos.
    ARD, ZDF, Arte etc sind kostenlos und Du brauchst einen HD-Receiver.

    Das war die Kurzfassung. Im Internet findest Du dazu tausende von Infos.
     
  3. dietmarso

    dietmarso Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    Hi Yellow69,
    das ist der beste und kompakteste Forumsbeitrag zum Thema, den ich bisher gelesen habe.
    Anzumerken wäre vielleicht noch, daß Arte und Servus TV meines Wissens die einzigen kostenfreien sind die aktuell HDTV-Filme im Programm haben. EinsFestival auch ab und an, man findet aber keine zuverlässigen Hinweise, welche Sendungen HD sind. Gruß
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.856
    Zustimmungen:
    7.450
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    ARD, ZDF und Einsfestival haben ja zur Weihnachtszeit den letzten Showcase vor dem HD-Regelstart gemacht. Da konnte man in den Programmzeitschriften nachvollziehen, was HD war und was nicht, die habe die HD-Kennung rausgegeben. Die hatten auch HD-Filme im Angebot.

    Der Harry-Potter-Film vom ZDF war z. B. kein natives HD, weil Warner Bros sich angeblich an der unverschlüsselten Übertragung gestört hat.

    Bei HD+ (RTL HD und VOX HD) ist es derzeit ein Rätselraten, was natives HD ist und was nicht, weil die nicht mit den entsprechenden Infos rausrücken und auch in den Programmzeitschriften keine Kennung rausgeben. Manche wollen das zumindest bei RTL am Logo erkennen, aber nun ja. Man kann davon ausgehen, dass zumindest bei RTL HD die Blockbuster und die Ami-Serien im nativen HD sind.

    Generell wird es zumindest kurz- bis mittelfristig bei keinem Sender nur natives HD-Material geben. ARD/ZDF haben mal was von 60-70%-Anteil gesagt, RTL wollte im November 2009 mit rund 6% anfangen, ab 2010 sollen dann auch die Eigenproduktionen nach und nach folgen (DSDS etc). Von VOX weiß man nichts genaues.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2010
  5. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    Ihr habt die ausländischen Sender vergessen. Top-Favorit ist der ORF für den man allerdings eine besondere Karte braucht. Wem das gelingt der hat zwei tolle Sender!

    Auch die Franzosen sollen gut sein und die Karten preiswert zu haben.

    Weiss jemand was ich tun müßte um das englische Channel 4 HD zu sehen? Welche Karte braucht man dafür.

    Alle Länder haben inzwischen HD. Die Schweiz ist erste Sahne was die Bildqualität bei Sportereignissen angeht.

    Deutschand ist ein ziemliches Entwicklungsland.

    In den USA gibt es kostenloses HDTV mit der Zimmerantenne. Das fordere ich auch!
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    Bitte WAS ist da "toll" daran?:eek:
     
  7. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    ... die Betonung lag vermutlich nicht auf "toll" sondern auf "Wem das gelingt" .. frei nach dem Motto eines alten Werbespots ... meine Sat-Schüssel, mein Receiver, meine ORF-Card.
     
  8. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    Das ist nicht richtig, da ja zum Empfang ein extra HD+ Receiver notwendig wird. Über den Kaufpreis des Receivers wird der Kartenpreis mit abgegolten.

    MfG
    WeSt
     
  9. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: HD TV wann, wo und was kostet es

    Da Humax für die HD+ Karte für ältere aber inzwischen via Firmware Update HD+ tauglich gemachte Receiver 20€ verlangt ist doch schon klar das es im ersten Jahr nicht ganz umsonst sein kann, und ein gewisser wenn auch geringerer Betrag als die dann folgenden 50€, im Kaufpreis des Receivers fürs HD+ mit enthalten ist/sein muss.

    Das ist doch fast wie damals in der Disco .. der Eintritt ist frei, aber es besteht ein Mindestverzehr von 15DM; Mogelnummer dieser Art sind doch nichts neues ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2010

Diese Seite empfehlen