1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD TV Unitymedia schlechter als HD Stream?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von santo1989, 7. Juni 2017.

  1. santo1989

    santo1989 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Guten Tag, ich hoffe jemand kann mir genaueres dazu schildern und zwar habe empfange ich meine HD Programme über Kabel (Unitymedia) über den Horizon Recorder.

    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich beispielsweise eine Serie über Pro7 HD schaue und die gleiche Serie über Netflix oder Amazon auf dem gleichen TV streame sieht es erheblich besser aus. Also es gibt enorme Qualitätsunterschiede obwohl beides HD sein sollte.

    Ist das normal oder liegt es evtl an dem Kabelempfang? Generell habe ich den Eindruck, dass das HD Bild egal welcher Sender häufig nach SD aussieht.

    Liebe Grüße Patrick
     
  2. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Willkommen in der Welt der Kabelkonzerne. Sie reduzieren die Datenrate und das Ergebnis ist Augenmüll. Es hilft nur kündigen !
     
  3. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Auch über Sat ist die HD Qualität der deutschen Sender schlechter, als beim Streaming oder ausländischen TV Sendern.
     
  4. santo1989

    santo1989 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Würde es eventuell helfen einen Verstärker zu benutzen?
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Nein. Das Bild bleibt gleich.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es ist auch viel schwieriger das Signal für einen Transponder in Echtzeit zu komprimieren als ein Internetstream! es steht da nun mal immer nur eine bestimmte maximale Datenrate zur verfügung die sich mehre Sender teilen müssen. Das Problem gibts bei Internetstreams in der Form nicht.
     
    emtewe gefällt das.
  7. Duck1

    Duck1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    - MR 401 Typ B sw
    - MR 201 sw
    - FritzBox 7490
    - Sky kompl.
    - Samsung UE65 JU6450
    - Denon AVR-X4000
    (als 6.1 konfig)
    - Denon DBT1713
    - Teufel Ultima60+ Ultima40
    - Teufel Concept S
    - Logitech Harmony one
    Hallo Patrick , das war zwar nicht der eigentliche Grund mich von UM zu verabschieden aber seit 4 Monaten habe ich das Gefühl einen neuen Fernseher zu benutzen (y)
    Bin zur Telekom und habe EntertainTV 2.0 mit VDSL 100, ich bin mehr als zufrieden (vor allem mit Sky Abo). Und der Hammer ist die Einsparung und Gutschriften als Wechsler, davon habe ich mir direkt eine Fritzbox 7490 gekauft und zahl dann noch für 12 Monate monatlich 30€!!! weniger als bei UM (bei gleicher Leistung obwohl UL habe ich jetzt 40 MB/s). Habe UM nicht einen Tag vermisst, hatte 3play 100 mit Einzelnutzervertrag.
    P.S. Nach den 12 Monaten mit Einsparungen folgen weitere 12 Monate zu ähnlichem Preis wie bei UM
    Gruß Duck
     
    santo1989 gefällt das.
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Hinzu kommt, dass die Filme und Serien bei Netflix und Amazon Instant Video in 1080p mit deutlich höheren Datenraten vorliegen, während die Ausstrahlungen auf den Privatsendern "nur" in 1080i übertragen werden. Auch wenn hier im Forum viele der Meinung sind, dass der Unterschied zwischen "interlaced" und "progressive" gerade bei Serien und Spielfilmen irrelevant ist, kann der Unterschied halt doch auch von vielen Laien deutlich wahrgenommen werden.
     
  9. santo1989

    santo1989 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Duck,

    Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort! In der Tat bin ich nun auch auf den Trichter IPTV gekommen ;) Allerdings musste ich feststellen, dass bei mir egal ob Vodafone oder Telekom nur 16Mbit DSL ankommen. Das ist eigentlich zu wenig um zukünftig eventuell sogar UHD Inhalte über IPTV anzuschauen.
    Weißt du ob es technisch möglich ist, weiterhin das "schnelle" Internet von Unitymedia zu benutzen (mit dem ich auch grundsätzlich zu frieden bin) und trotzdem IPTV von Telekom oder Vodafone zu bestellen? Das Doppeltbezahlen ist natürlich blöd, wäre es mir aber eventuell wert!
     
  10. Duck1

    Duck1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    - MR 401 Typ B sw
    - MR 201 sw
    - FritzBox 7490
    - Sky kompl.
    - Samsung UE65 JU6450
    - Denon AVR-X4000
    (als 6.1 konfig)
    - Denon DBT1713
    - Teufel Ultima60+ Ultima40
    - Teufel Concept S
    - Logitech Harmony one
    Nein, das geht leider nicht.........................
    Gruß Duck
     

Diese Seite empfehlen