1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-TS-Stream auf AVCHD DVD brennen!

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von TVinfo, 4. Januar 2015.

  1. TVinfo

    TVinfo Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich nehme hin und wieder Spielfilme vom TV auf und brenne diese anschließend auf DVD. Bei SD-Aufnahmen bin ich immer so vorgegangen.

    Zuerst habe ich die TS-Datei mit Projekt X gemuxt.

    Anschließend habe ich die getrennte Bild und Tonspur in MPEG 2-Schnitt geschnitten.

    Die geschnittene Datei mit Info Edit demuxt und anschließend diese mit Nero Burningroom auf DVD gebrannt.

    Nun möchte ich zukünftig HD-Aufnahmen machen. Diese habe ich bereits mit dem TS-Doctor überprüft und geschnitten. Leider gibt das Programm die Dateien ausschließlich zusammen im TS oder MPEG 4 Format aus. So kann ich diese nicht mit Info Edit bearbeiten und somit nicht auf eine DVD brennen!

    Wie muss ich vorgehen um meine Aufnahmen doch noch in HD genießen zu können?:)
     
  2. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-TS-Stream auf AVCHD DVD brennen!

    Das kannst du mit diesem Tool hier machen:
    tsMuxeR 2.6.12

    AVCHD auswählen und dann die erzeugten Daten mit einem Brennprogramm deiner Wahl auf eine DVD brennen.

    :winken:
     
  3. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HD-TS-Stream auf AVCHD DVD brennen!

    Ja... nur kurz als Erläuterung:

    Die (Video) DVD ist sehr begrenzt was das Format angeht.
    Im Folgenden ist sie limitiert auf: MPEG-2 576 Zeilen (PAL) - (Interlaced oder Progressiv) oder
    480 Zeilen (NTSC) - (Interlaced oder Progressiv)
    LPCM, AC3 oder DTS Audio

    Mehr nicht !

    D.h. kein Die DVD kann kein HD Video wiedergeben. Nur SD und auch nur in MPEG-2

    Wenn du vom SAT HD Videos aufnimmst, sind die aber (bei uns) immer in MPEG-4 AVC.

    Möglichkeit 1: Du machst eine AVCHD Disk draus (wie ickis beschrieben hat) ... Quasi 'ne BluRay light ;)

    Möglichkeit 2: Du resized (verkleinern in diesem Falle) das Vid' und re-komprimierst es in MPEG-2.

    Möglichkeit 3: Du legst Alles auf eine NAS und schau'st die das Ganze über's LAN and ... Dann brauchst du auch keine DVD'S zu brennen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2015
  4. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD-TS-Stream auf AVCHD DVD brennen!

    Sehr gut erklärt.

    Ich für meinen Teil bevorzuge auch die Möglichkeit, alles auf NAS oder externe Festplatten abzulegen.

    Allerdings arbeite ich nicht mit dem TS-Doctor, sondern mit DVR-Studio HD. Mit diesem speichere ich alle Filme/Serien als M2TS Datei ab, welche problemlos von den meisten Blu-ray Playern,Mediaplayern usw. abgespielt werden. Das wichtigste an der Sache ist, dass man keinen Qualitätsverlust durch irgendwelches reencoden, in andere Formate hat.

    Von der Archivierung von Filmen/Serien auf DVD/Blu-ray bin ich schon lange weg, da NAS bzw. externe Festplatten viel praktischer und vorallem auch günstiger und langlebiger sind.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen