1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD+ Sender künftig auch bei sky?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von cb1712, 8. Oktober 2010.

  1. cb1712

    cb1712 Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    u. a. auch hier im Forum geistern ab und an Gerüchte darüber herum, dass sky künftig auch die privaten HD-Sender (HD+) Sat.1 HD, RTL HD, Pro 7 HD, VOX HD und Kabel 1 HD in sein Angebot mit aufnehmen wird.

    Wie denkt ihr darüber? Theoretisch/praktisch möglich? Welche Einschränkungen/Beschneidungen wären zu erwarten? Was würde dafür und was dagegen sprechen? Welche (neue) Hardware würde benötigt?
    :confused:
     
  2. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.422
    Zustimmungen:
    6.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Da die Sender via Sat ja ausgestrahlt werden, bräuchte man sich nur einigen ob diese Sender auch via NDS auf die Sky-Smartcards freigeschaltet werden.

    Eventuell benötigen die Sky NDS-Receiver in Update für die Aufnahmesperren und das die Timeshift-Funktion bei diesen Sender eingeschränkt wird.
     
  3. Florian_W

    Florian_W Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Ich kann auf das Werbefernsehen in hochskaliertem HD gerne verzichten.
     
  4. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Das war hier aber nicht die Frage. Ich halte es technisch ohne Weiteres für machbar. Ob es seitens ASTRA gewollt ist, wäre die zu klärende Frage.
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    34.006
    Zustimmungen:
    2.103
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Wenn sie im Sky HD Paket integriert wären, würde ich es auch nutzen, aber noch extra dafür zahlen würde ich nicht.
     
  6. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Das sehe ich auch so! Für sowieso schon rein werbefinanziertes Fernsehen nochmal extra Geld hinzublättern nur um es hochauflösend zu sehen, gebe ich bestimmt kein zusätzliches Geld aus! Die Gängelungen sind mir momentan noch relativ egal, da ich nur nen normalen SKY Pace HD Receiver habe und diese dann eh nicht zum tragen kommen... Aber unterstützen würd ich es mit einer extra Gebühr für HD+ selbstverständlich auch nicht :wüt:

    Wenn SKY und HD+ demnächst eine Kooperation starten sollten und SKY die HD+ Sender ins HD Paket aufnehmen würde, dann ists gut, ansonsten kann ich auf die Sender auch gerne verzichten ;) Es wär nur ein Mehrwert aber kein Grund für mich mehr zu zahlen!
     
  7. Juhuhuhn

    Juhuhuhn Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung LCD 40 Zoll; Humaxx i Cord; Sat
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Also irgendwie stellt Sky doch eh schon die Weichen diese HD Programme mit zu vertreiben:
    - Die offiziellen Äußerungen zu CI+ werden immer freundlicher
    - Bei den Sportrechten würde man lediglich mit der F1 kolledieren... und da denkt Sky ja eh an Rückzug. Mit Sat.1 und der Europa oder CL hat man ja eh Kooperationsverträge
    - Sky will einfach die Masse an HD Kanälen erweitern. Das ginge schnell und einfach über eine Kooperation mit HD+

    Also ich denke schon, dass dieses Szenario bald wahr wird. Damit gäbe es ja auch Gewinner auf allen Seiten. RTL und Co. hätten Ihre Reichweite der HD Kanäle auf einen Schlag deutlich erhöht und Sky wieder ein Verkaufsargument mehr.

    Mal ehrlich, wenn ein Kunde eh schon bereit ist 5 Euro pro Monat für diese werbeverseuchten Kanäle zu bezahlen... warum dann nicht auch 16,90 Euro wenn dabei noch ein paar schöne Sky Kanäle wären?
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    34.006
    Zustimmungen:
    2.103
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Sky führt das CI+ Modul, aber nicht wegen der HD+ Plattform ein, sondern weil damit endlich seit dem Betacrypt CI-Modul, wieder Module offiziell anbieten kann und die Kunden nicht zwingend mehr einen Receiver brauchen. Allerdings muss man dann dass noch mit den Optionen hinbekommen, die werden oft nicht eingelesen wenn sie nicht aktiv sind.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.721
    Zustimmungen:
    8.529
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky+ Pro Ultra-HD Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Technisch ist das kein Problem. Ich glaube aber nicht daran, weil die HD+-Lobby ihre eigenen Receiver in den Wohnzimmern stehen sehen will. Deswegen wird es mMn nicht zu einer Einigung kommen. Zumindest kurzfristig nicht.
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HD+ Sender künftig auch bei sky?

    Grund hierfür ist wahrscheinlich das Kartellamt.
     

Diese Seite empfehlen